Vom BVB-Star zum 150-Millionen-Euro-Flop: Muss Dembélé bei Barca im Sommer schon wieder gehen?

Ousmane Dembélé plagt sich bei Barca seit seinem Wechsel mit Verletzungen herum.
Ousmane Dembélé plagt sich bei Barca seit seinem Wechsel mit Verletzungen herum.
Foto: imago/Pro Shots

Barcelona. Das Wechseltheater um Ousmane Dembélé war im vergangenen Sommer das große Aufregerthema bei Borussia Dortmund.

Nachdem der Franzose einen Trainingsstreik angetreten hatte, verkaufte Borussia Dortmund ihn für 105 Millionen Euro an den FC Barcelona. Wegen verschiedener Bonuszahlungen kann der BVB von den Katalanen zudem mehr als 40 Millionen Euro erhalten.

Verletzungspech bei Ex-BVB-Star Dembélé

Kaum war der Deal perfekt, hatte der 150-Millionen-Euro-Mann die Seuche am Fuß. Nach zwei Kurzeinsätzen in der Primera Division zog er sich einen Oberschenkelmuskelriss zu, der ihn für den Rest der Hinrunde außer Gefecht setzte.

Kaum hatte er sich im Januar nach langer Verletzungspause wieder rangekämpft, da verletzte Dembélé sich schon wieder. Nach erneut zwei Kurzeinsätzen in der Liga war es der Oberschenkelmuskel, der Probleme bereitete. Die Folge: Schon wieder mehrere Wochen Pause.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Ex-BVB-Star Aubameyang: Wegen dieser Szene wissen jetzt auch die Arsenal-Fans, wie der Stürmer WIRKLICH tickt

Derby-Schande im Video: AEK Athen dreht Partie in Nachspielzeit – dann stürmen Piräus-Fans den Platz und gehen auf Polizisten los

• Top-News des Tages:

Wunschspieler des FC Schalke 04 rausgeworfen: Herr Heidel, lassen Sie jetzt die Finger von Opare?

Watzke droht BVB-Profis! Dafür gibt es Lob von einem alten Bekannten

-------------------------------------

Dembélé zu Atletico?

Das Verletzungspech wird Barca nun offenbar zu lästig. Wie das Magazin „Diario Gol“ berichtet, will der Verein den 150-Millionen-Euro-Flop im kommenden Sommer schon wieder abgeben. Barcelona will demnach den französischen Stürmerstar Antoine Griezmann von Atletico Madrid verpflichten. Im Tausch soll Dembélé zu Atletico wechseln.

Dembélé sei ein Wunschspieler von Atletico-Trainer Diego Simeone, heißt es. Der Coach habe den Franzosen schon beobachtet, bevor er zu Borussia Dortmund gewechselt war.

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen