Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund: Alle Tore und Highlights im Video

London. Zum Auftakt der Champions League kassierte Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur eine bittere Niederlage (hier geht's zur Spielanalyse).

Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz verlor 1:3 und setzte den Start in den Sand. Neben vier Toren bot die Partie einige weitere Highlights und Aufreger.

Die wichtigsten Szenen gibt’s oben im Video.

----------------------

Mehr Themen:

Borussia Dortmund nach Niederlage gegen Tottenham Hotspur sauer auf Schiedsrichter Gianluca Rocchi

Note 5 - BVB-Torwart Roman Bürki patzt gleich zweimal

„Harrykane“ fegt über BVB hinweg! Borussia Dortmund setzt Champions-League-Auftakt in den Sand

----------------------

Bitter für den BVB!

Die Treffer für Tottenham erzielten Heung-Min Son (4.) und Harry Kane (15./59.). Für den BVB traf Andriy Yarmolenko. In der ersten Halbzeit spielte nur der BVB, die Gäste hatten 72 Prozent Ballbesitz. In Führung gingen jedoch die Gastgeber.

In der 57. Minute erzielte Pierre-Emerick Aubameyang nach einer feinen Vorarbeit von Mahmoud Dahoud das 2:2. Wegen einer angeblichen Abseitsstellung gab Schiedsrichter Gianluca Rocchi (Italien) das Tor nicht. Klare Fehlentscheidung!

Zwei Minuten später erhöhte Kane stattdessen für die Hausherren. Nach einem Zuspiel von Mousa Dembélé stand der Stürmerstar im BVB-Strafraum frei und netzte ein zum 3:1. Diesmal war Bürki machtlos.

 

EURE FAVORITEN