DFL terminiert die ersten sechs Spieltage: Borussia Dortmund erst am 4. Spieltag samstags

Marco Reus trifft zum Auftakt mit Borussia Dortmund auf RB Leipzig.
Marco Reus trifft zum Auftakt mit Borussia Dortmund auf RB Leipzig.
  • Die DFL hat die ersten sechs Spieltage zeitgenau terminiert
  • Borussia Dortmund muss zunächst sonntags ran, dann folgen zwei Freitagsspiele

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat heute die Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau angesetzt.

In der Bundesliga wurden die Termine bis zum 6. Spieltag festgelegt. In der 2. Bundesliga erfolgten die Ansetzungen bis zum 8. Spieltag, nachdem die Spieltage 1 und 2 schon in der vergangenen Woche mit den exakten Anstoßzeiten veröffentlicht worden waren.

+++ Mesut Özil im Kreuzfeuer der Kritik – dabei sorgte er mit diesen Worten doch längst für Klarheit +++

Im Eröffnungsspiel der 56. Bundesliga-Saison empfängt der Deutsche Meister FC Bayern München am Freitag, 24. August (20.30 Uhr), die TSG 1899 Hoffenheim. Im ersten Samstagabend-Spiel treffen am 25. August (18.30 Uhr) Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen aufeinander. Borussia Dortmund hat sein erstes Spiel am Sonntag (26. August) um 18 Uhr gegen RB Leipzig. Schalke tritt einen Tag zuvor um 15.30 Uhr beim VfL Wolfsburg an.

+++ England gegen Kroatien: Irres Video! Sahne-Freistoß zum 1:0 – was dann in London los war, glaubst du nur, wenn du es siehst +++

Englische Woche am 5. Spieltag

Der 5. Bundesliga-Spieltag wird ebenso als erste von insgesamt zwei „Englischen Wochen“ der Saison 2018/19 ausgetragen wie der 7. Spieltag der 2. Bundesliga.

Die nächsten Ansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga erfolgen nach Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League und der UEFA Europa League voraussichtlich in der 36. Kalenderwoche (3. bis 9. September).

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ex-Schalke-Star Leon Goretzka über das peinliche WM-Aus: „Ich kann mir nichts vorwerfen!“

Borussia Dortmund: Kader erfüllt noch nicht Lucien Favres Vorstellungen

• Top-News des Tages:

WM-Halbfinale – Shitstorm gegen ARD-Kommentator Steffen Simon: „Warum kommentiert nicht lieber Verona Pooth?“

Schlimme Anfeindungen bei der WM 2018: Béla Réthy verurteilt Hetze gegen Kollegin Claudia Neumann

-------------------------------------

Die Ansetzungen im Überblick:

1. Spieltag:

Freitag, 24.08.2018: Bayern München - 1899 Hoffenheim 20.30

Samstag, 25.08.2018: Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 15.30 Werder Bremen - Hannover 96 15.30 SC Freiburg - Eintracht Frankfurt 15.30 VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 15.30 Fortuna Düsseldorf - FC Augsburg 15.30 Bor. Mönchengladbach - Bayer Leverkusen 18.30

Sonntag, 26.08.2018: FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart 15.30 Borussia Dortmund - RB Leipzig 18.00

2. Spieltag:

Freitag, 31.08.2018: Hannover 96 - Borussia Dortmund 20.30

Samstag, 01.09.2018: 1899 Hoffenheim - SC Freiburg 15.30 Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg 15.30 Eintracht Frankfurt - Werder Bremen 15.30 FC Augsburg - Bor. Mönchengladbach 15.30 1. FC Nürnberg - FSV Mainz 05 15.30 VfB Stuttgart - Bayern München 18.30

Sonntag, 02.09.2018: RB Leipzig - Fortuna Düsseldorf 15.30 FC Schalke 04 - Hertha BSC 18.00

3. Spieltag:

Freitag, 14.09.2018: Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 20.30

Samstag, 15.09.2018: Bayern München - Bayer Leverkusen 15.30 SC Freiburg - VfB Stuttgart 15.30 FSV Mainz 05 - FC Augsburg 15.30 VfL Wolfsburg - Hertha BSC 15.30 Fortuna Düsseldorf - 1899 Hoffenheim 15.30 Bor. Mönchengladbach - FC Schalke 04 18.30

Sonntag, 16.09.2018: Werder Bremen - 1. FC Nürnberg 15.30 RB Leipzig - Hannover 96 18.00

4. Spieltag

Freitag, 21.09.2018: VfB Stuttgart - Fortuna Düsseldorf 20.30

Samstag, 22.09.2018: 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 15.30 Hertha BSC - Bor. Mönchengladbach 15.30 FC Augsburg - Werder Bremen 15.30 VfL Wolfsburg - SC Freiburg 15.30 1. FC Nürnberg - Hannover 96 15.30 FC Schalke 04 - Bayern München 18.30

Sonntag, 23.09.2018: Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05 15.30 Eintracht Frankfurt - RB Leipzig 18.00

5. Spieltag:

Dienstag, 25.09.2018: Werder Bremen - Hertha BSC 18.30 Bayern München - FC Augsburg 20.30 Hannover 96 - 1899 Hoffenheim 20.30 SC Freiburg - FC Schalke 04 20.30

Mittwoch, 26.09.2018: Fortuna Düsseldorf - Bayer Leverkusen 18.30 Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg 20.30 RB Leipzig - VfB Stuttgart 20.30 Bor. Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt 20.30 FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg 20.30

6. Spieltag:

Freitag, 28.09.2018: Hertha BSC - Bayern München 20.30

Samstag, 29.09.2018: FC Schalke 04 - FSV Mainz 05 15.30 1899 Hoffenheim - RB Leipzig 15.30 VfB Stuttgart - Werder Bremen 15.30 VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach 15.30 1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf 15.30 Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund 18.30

Sonntag, 30.09.2018: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 15.30 FC Augsburg - SC Freiburg 18.00 (ddh)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen