Sky: Bild von Kommentator vor Barca gegen BVB lässt Fans steilgehen – „Eine Frechheit“

Wolf Fuss postete vor dem Spiel ein Bild aus dem Camp Nou.
Wolf Fuss postete vor dem Spiel ein Bild aus dem Camp Nou.
Foto: Fotos: imago images / Montage: DER WESTEN

Barcelona. Wenn der FC Barcelona am Mittwochabend Borussia Dortmund empfängt, werden unzählige Fußball-Fans am Abend bei Sky mitfiebern.

Wolff-Christoph Fuss wird den Champions League-Kracher am Abend kommentieren. Und hat vorab ein Bild aus dem Camp Nou gepostet, dass Fußball-Fans steil gehen lässt.

Sky-Kommentator Wolff-Christoph Fuss postet Bild aus Camp Nou

Darauf zu sehen ist die letzte Reihe des Camp Nou, unmittelbar in der Nähe der Kommentatorenplätze. Zu den beiden Bildern postete der beliebte Sky-Kommentator. „Aus der Reihe ‚ Amtliche Scheissplätze‘ heute: Camp Nou-Barcelona: letzte Reihe/Oberrang Plätze 1-4.“

Man sieht einen TV-Bildschirm, der das Spielgeschehen überträgt. Denn das ist von den undankbaren Plätze nur bedingt zu sehen. Die komplette Hälfte des Rasens lässt sich von den Plätzen der letzten Reihe nicht einsehen.

„Der Veranstalter ist sich der Problematik bewusst und stellt ein TV-Gerät zur Verfügung. Er bewirbt die Plätze als besonders wind- und wettergeschützt und verspricht einen konzentrierten Blick auf EINEN Strafraum!“, schreibt Fuss mit Humor. „Der grüne Pinselstrich warnt vor Stossgefahr in Folge unkontrollierter Eskalation. Und, ja, es ist immer noch Camp Nou.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: BVB-Boss Watzke deutet an, welcher Stürmer im Winter kommen soll

Borussia Dortmund: Dieses Foto von Wunderkind Moukoko sorgt für Irritationen

• Top-News des Tages:

ARD: TV-Hammer! Das Erste schmeißt beliebte Serie aus dem Programm

Tierheim: Mann entdeckt Notiz an Tierheim-Tür – was da steht, ist nicht zu fassen

-------------------------------------

Fußball-Tempel soll umgebaut werden

Bald könnte das Ganze aber ein Ende haben. Denn der 1957 eingeweihte Fußball-Tempel soll demnächst umgebaut und erneuert worden. Die Ressonanz auf Facebook ist riesig. Viele Fans berichten von ihren Erfahrungen aus dem Camp Nou.

  • „So eine Arena hätte bei uns keine Zulassung. Sicherheit wird dort klein geschrieben“
  • „Das Stadion an sich ist beeindruckend. Der Zustand im Innenraum allerdings wirklich bedenklich.“
  • „Also ich war selbst schon dort, und ja,es ist groß, und hat seinen Charme. Aber es ist extrem baufällig. Der Beton reißt an allen Ecken und Kanten. Die Treppen sind teilweise locker, usw. Schön ist das nicht mehr.“
  • „Was für ne Frechheit!“
  • „Da biste an so nem legendären Abend wie dem 6:2 gegen PSG in dem Stadion, bekommst aber nix mit, weil das Tor auf der anderrn Seite fällt...“

Bleibt zu hoffen, dass die BVB-Fans beste Sicht auf das Geschehen auf dem Rasen haben. Denn ihr Team steht nach zuletzt zwei desaströsen Auftritten mächtig unter Druck. >>> Alle Highlights erfährst du in unserem Live-Ticker. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN