Dortmund

Schalke gegen Dortmund: Edin Terzic gibt Derby-Tipp an die Fans

Schalke gegen Dortmund: Von Angst will BVB-Trainer Edin Terzic vor dem Revierderby nichts hören.
Schalke gegen Dortmund: Von Angst will BVB-Trainer Edin Terzic vor dem Revierderby nichts hören.
Foto: dpa

Dortmund. Schalke gegen Dortmund – auf dem Zettel eigentlich eine klare Angelegenheit.

Der BVB überragt derzeit zwar nicht, ist aber unbestritten stark besetzt, während der S04 weiter mit nur einem Saisonsieg mit der Roten Laterne nach einem Hoffnungsschimmer sucht.

Schalke – Dortmund: Terzic fordert Vorfreude statt Angst

Und trotzdem gibt es nicht wenige schwarzgelbe Fans, die regelrecht Angst vor Schalke – Dortmund haben. Ein Stolperer im Revierderby wäre dem wankelmütigen BVB durchaus zuzutrauen – und wäre angesichts der königsblauen Lage nahe an der Höchststrafe.

Was rät Dortmunds Trainer Edin Terzic diesen Fans? „Angst ist immer ein ganz schlechter Ratgeber beim Sport.“

Revier-Derby! Alles zu Schalke – Dortmund hier im Live-Ticker >>

Der 38-Jährige stellt klar, wie die Profis mit dem Druck des haushohen Favoriten umgehen: „Wir freuen uns auf das Spiel. Es gibt im Leben eines Borussen nichts schöneres als einen Derbysieg. Wir bereiten uns darauf vor, alles dafür zu tun, dieses Gefühl morgen als Mannschaft erreichen zu können.“

Terzic leidet mit den Fußball-Fans

„Für die Fans ist es auch keine einfache Situation“, weiß der Trainer von Borussia Dortmund. „Was die erdulden müssen, seit knapp einem Jahr die Spiele nicht besuchen zu dürfen, das Ventil, das sie vom Alltag ablenkt, nur im Fernsehen erleben zu dürfen – und dann kommt auch noch so ein wichtiges Spiel – dann ist das nicht leicht damit umzugehen.“

--------------------------------

Mehr zum Revierderby:

FC Schalke 04: Kolasinac verrät irres Derby-Erlebnis – „Bin mitten im Abteil ausgeflippt“

FC Schalke 04: Legende spricht Klartext – „Kein richtiges Derby“

Kevin Großkreutz überrascht vor dem Derby mit Schalke-Botschaft – „Da braucht man nicht zu diskutieren“

--------------------------------

Terzic verspricht: „Wir werden alles raushauen“

Bei einem Revierderby, so hört man oft aus Fankreisen, ist die Abwesenheit der Zuschauer besonders schwerwiegend. Zweimal musste man Schalke – Dortmund schon vor leeren Rängen austragen.

Der seit Kindesbeinen schwarzgelbe Terzic verspricht den Fans aber: „Wir werden alles raushauen, um den Fans nach dem Spiel ein Glücksgefühl zu geben.“

 
 

EURE FAVORITEN