Sauerland schießt U17 des BVB zum Meistertitel gegen Leipzig

David Sauerland hat die U17 des BVB mit einem Doppelpack zum Meistertitel geführt.
David Sauerland hat die U17 des BVB mit einem Doppelpack zum Meistertitel geführt.
Foto: Getty Images
Die B-Junioren von Borussia Dortmund haben am Freitagabend ihren fünften Meistertitel gefeiert. Im entscheidenden Spiel setzte sich der Revierklub mit 2:1 gegen Gastgeber RB Leipzig durch. Dabei wurde David Sauerland zum absoluten Matchwinner: Er erzielte beide BVB-Treffer.

Leipzig.. 16 Jahre lang hat Borussia Dortmund auf diesen Moment gewartet. Jetzt haben sich die B-Junioren des deutschen Vizemeisters den Deutschen Meistertitel zurückerkämpft. Nach 1984, 1993, 1996 und 1998 sicherte sich das Team von Trainer Hannes Wolf am Freitag den fünften Deutschen Meistertitel der U17-Vereinsgeschichte.

Das Gesicht des Erfolgs: David Sauerland. Der 16-jährige Mittelfeldstratege erzielte beim 2:1-Sieg gegen RB Leipzig gleich beide BVB-Treffer. Erst traf er nach schönem Zuspiel von Teamkollege Jonas Arweiler zur 1:0-Führung (30.). Dann erhöhte er bereits kurz vor der Pause zum vorentscheidenden 2:0 für die Schwarz-Gelben (43.). Zwar kamen die Gastgeber kurz nach Wiederanpfiff zum Anschlusstreffer durch Marcel Becher (46.), doch die BVB-Junioren ließen sich den Sieg nicht mehr aus der Hand nehmen. (we)

 
 

EURE FAVORITEN