Gelsenkirchen

Vor dem Revier-Derby: BVB-Fans mit ungewöhnlicher Spendenaktion

Am 15. April trifft Schalke 04 auf Borussia Dortmund.
Am 15. April trifft Schalke 04 auf Borussia Dortmund.
Foto: firo
  • BVB-Fans spenden nach Gelsenkirchen
  • Arche Noah ist ein Hospiz für Kinder in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Das Revier-Derby am 15. April wirft natürlich bereits jetzt seine Schatten voraus – und mit einer besonderen Aktion will der Fanklub „Borussia Dortmund seit 1974“ etwas zur Beruhigung der Rivalität zwischen Schalke 04 und dem BVB beitragen.

BVB-Fanklub spendet an „Arche Noah“

Der BVB-Fanklub spendet 1009 Euro an die „Arche Noah“ in Gelsenkirchen, einem Hospiz für Kinder.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

VfL Bochum schöpft neue Energie für einfache Lösungen

Streit um 50+1-Regel: So süffisant schießt St. Pauli gegen Kritik von Bayern-Chef Rummenigge zurück

• Top-News des Tages:

BVB-Angreifer Michy Batshuayi fürchtet diesen neuen Konkurrenten: „Ich hoffe, er ersetzt mich nicht!“

Schalke-Fan bepöbelt BVB-Fans am Dortmunder Hauptbahnhof – das lässt sich die Polizei nicht gefallen

-------------------------------------

Seit Jahren setzt sich besagter Fanklub bereits für soziale, karitative und wohltätige Aktionen ein und sammelt Geld auf Auswärtsfahrten und Fanklubveranstaltungen. Jetzt kommt das Geld einer Einrichtung in Gelsenkirchen zugute nach dem Motto: „In den Farben getrennt, in der Sache vereint.“ Ein schöner Anstoß für das 175. Derby am 15. April. (MH)

 
 

EURE FAVORITEN