Anzeige

Real Madrid – Borussia Dortmund: Wie bescheuert dieser Sitzplatz ist, glaubst du nur, wenn du es siehst

Anzeige

Madrid. Stell dir vor, du folgst deinem Fußballverein quer durch Europa, doch vom Spiel siehst du herzlich wenig, weil vor deinen Sitzplätzen eine riesige Mauer die Sicht versperrt.

So muss es diesem Twitter-Nutzer ergangen sein, der am Mittwochabend im Gästebereich das Spiel von Borussia Dortmund bei Real Madrid verfolgte.

----------------------

Mehr Themen:

So anspruchsvoll geht es für den BVB jetzt in der Europa League weiter

Ultras von Borussia Dortmund reisten nicht zu Real Madrid – aus Protest! Das sind die Hintergründe

Real Madrid – Borussia Dortmund: Dieser emotionale Moment trieb den Fans Tränen in die Augen

---------------------

„Spiel auf ein Tor“

„Spiel auf ein Tor“, kommentierte er scherzhaft, aber auch treffend, denn von seinem Sitzplatz aus hatte er lediglich Blick auf einen Strafraum. Den Rest des Spielfelds konnte er nicht erkennen.

Allerdings ist es zweifelhaft, dass der BVB-Fan während der Partie tatsächlich auf diesem Sitz Platz nahm. Bei Auswärtsspielen auf internationaler Ebene ist es üblich, dass die BVB-Fans sich ungeachtet ihrer Sitzplatz-Nummerierungen stehend im Gästebereich versammeln.

Das Foto entstand offensichtlich vor der Partie oder während der Halbzeitpause. Schließlich erkennen wir auf dem Rasen zwei Dortmunder Profis, die sich in ihren Trainingsjacken im Strafraum lässig den Ball zuspielen.

Outbrain
Anzeige