Dortmund

Neuer Rekord für Borussia Dortmund: In dieser Statistik holt der BVB die Bayern ein

Schalke 04 - Borussia Dortmund: Das Hinspiel hatte es mächtig in sich. Hier gibt's alle Highlights!

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Sein 72. Saisontor hat Borussia Dortmund mit dem 4:0 beim SC Freiburg erzielt. Genauer gesagt: Paco Alcácer hat dieses Tor erzielt. Der Spanier traf per Elfmeter zum zwölften Mal, nachdem er von der Bank kam und ist damit maßgeblich an einem neuen Rekord für den BVB beteiligt.

Sein Tor war für Borussia Dortmund das 17. Jokertor in der laufenden Saison. Das ist Bundesliga-Rekord!

+++ Borussia Dortmund – Schalke 04: Diese 5 Punkte entscheiden das Derby +++

Borussia Dortmund: Joker Alcácer knackt Rekord

Bislang konnten nur Werder Bremen (2006/07) und Bayern München (2013/14) diese Marke erreichen. Allerdings in der gesamten Saison, dem BVB bleiben noch vier Spiele, um in dieser Statistik die alleinige Bestmarke aufzustellen.

Seinen eigenen Joker-Rekord knackte Paco Alcácer übrigens schon im Hinspiel gegen Freiburg. Hier erzielte der Torjäger sein neuntes Jokertor und egalisierte dadurch bereits am 13. Spieltag den Rekord von Nils Petersen (Freiburg) und Viorel Ganea (Stuttgart).

Reus lässt Alcacer den Vortritt

Marco Reus, eigentlich der erste Elfmeterschütze bei Borussia Dortmund, verriet nach dem Spiel, warum er Paco Alcácer den Strafstoß überlassen hatte. „Paco hatte eine schwierige Zeit und du musst als Mannschaft funktionieren – da ist es wichtig, alle Spieler auch in schwierigen Situationen zu belohnen. Für mich war es selbstverständlich, ihm den Elfmeter zu überlassen.“

+++ Michael Schumacher – schlimme Vorwürfe! Ex-Manager kontert „blödes Geschwätz“ und packt aus: „Davon habe ich ihm abgeraten“ +++

Mit „schwieriger Zeit“ meint Reus die beiden Spiele gegen Mainz (ohne Einsatz im Kader) und Bayern (verletzt). Vorher erzielte Alcácer noch vier Tore in drei Spielen und war nach seinem Last-Minute-Doppelpack gegen Wolfsburg der gefeierte Held.

Der BVB-Kapitän ließ damit auch zu, dass der Spanier in der Torjägerliste mit 17 Treffern an ihm vorbeizieht.

 
 

EURE FAVORITEN