Dortmund

Nach Abschied von Borussia Dortmund – Jürgen Klopp packt aus: Hatte Angebot eines historischen Vereins

Jürgen Klopp war nach seinem Aus bei Borussia Dortmund heiß begehrt.
Jürgen Klopp war nach seinem Aus bei Borussia Dortmund heiß begehrt.
Foto: imago/ZUMA Press

Dortmund. Nach seinem Abschied von Borussia Dortmund war der FC Liverpool offenbar nicht die einzige Option für Jürgen Klopp.

Der frühere BVB-Coach verriet: „Ich hatte ein Angebot eines anderen Vereins mit großer Historie.“

Klopp meinte auf einer Veranstaltung des Magazins „Soccer Laduma in Südafrika aber auch: „Mir gefiel die Idee nicht, wie dort der Fußball verstanden wurde. Es hat sich nicht richtig angefühlt.“

---------------------

Mehr Themen:

Stadionverbote für hunderte BVB-Fans! Das sind die Hintergründe

Leon Goretzka nach England? Dieses Zitat entfachte einen großen Wirbel

Unglaublich! Fortuna Düsseldorf schießt mit diesem Plakat gleich drei Eigentore auf einmal

---------------------

Jürgen Klopp beim FC Liverpool

Bei den „Reds“ war dann alles anders. „Als Liverpool sich gemeldet hat, hat es sich richtig angefühlt.“

Mit Liverpool hat Klopp noch viel vor. „In England können wir auf jeden Fall mit ein bisschen Glück die Premier League gewinnen.“

Nach jahrelanger Abwesenheit führte Klopp die „Reds“ zurück in die Champions League, wo Liverpool nach vier Spieltagen auf einem guten Weg Richtung Achtelfinale ist. In der Liga begann die Saison für Liverpool etwas holprig. Nach elf Spielen liegt Liverpool mit 19 Punkten auf dem 5. Platz.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel