Dortmund

Mit dieser irritierenden Aktion sorgt BVB-Torwart Bürki für den Lacher des Wochenendes

Schiedsrichter Daniel Siebert (re.) und BVB-Keeper Roman Bürki hatten am Samstag eine ganz besondere Begegnung.
Schiedsrichter Daniel Siebert (re.) und BVB-Keeper Roman Bürki hatten am Samstag eine ganz besondere Begegnung.
Foto: imago
  • Der BVB gewann das Freitagsspiel gegen Ingolstadt knapp mit 1:0
  • Noch bevor das Spiel losging, ging Roman Bürki mit dem Schiri auf Vollkontakt

Dortmund. Die Seitenwahl ist der wahrscheinlich unspannendste Moment eines Fußballspiels. BVB-Kapitän Marcel Schmelzer nutzte die Situation am Freitagabend vor dem Duselsieg gegen FC Ingolstadt (1:0) für ein paar Dehnübungen.

Doch dann kam Roman Bürki und sorgte für den Lacher des Wochenendes.

Video auf Instagram über 107.000 mal geklickt

Der BVB-Torwart schlich sich von hinten an Schiri Daniel Siebert an und versuchte mit seinen langen Armen, den Spielball zu schnappen. Sein Versuch, den Ball unauffällig zu bekommen, ging allerdings gehörig schief.

Bürkis Arme waren nicht lang genug, um den Ball zu erwischen. Deshalb drängelte sich der Torwart im Zweikampf mit dem Schiri vorbei an den Ball. Siebert schien irritiert, machte dem Torwart den Weg dann frei.

Auf Instagram postete Bürki am Sonntag ein Video der absurden Szene:

BVB-Kapitän Marcel Schmelzer reagierte sichtlich verlegen. Der Instagram User boehnchen15 kommentiert amüsiert: „Und Schmelle kratzt sich das Ohr wie so ein Vater, dem das Verhalten seines Sohnes unangenehm ist.“

Die meisten BVB-Fans feiern das kindlich anmutende Verhalten Bürkis vor dem Anpfiff. Bereits über 1.300 User kommentierten den Instagram-Post mit lachenden Smileys.

Am Montagmorgen haben das Video allein auf Instagram 107.000 User schon gesehen. Nutzerin Sarah freut sich: „Der kleine Roman konnte nicht mehr warten und wollte spielen.“

Kein Zweifel: Mit dieser Aktion hat sich der BVB-Towart weit in die Herzen seiner Fans gedrängelt.

Mehr zum BVB:

War zwar nur ein Dusel-Sieg - Tuchel ist trotzdem zufrieden: „Solche Siege sind am Ende Gold wert“

Der BVB in der Einzelkritik: Torwart Bürki erst stark, dann mit Glück - Note 2,5

Konsequenz nach Leipzig-Ausschreitungen: BVB geht gegen Ultragruppierung „The Unity“ vor

EURE FAVORITEN