Mario Götze: Ist DAS das Ende seines großen Traums?

Jogi Löw: Das ist die Karriere des Bundestrainers

Jogi Löw: Das ist die Karriere des Bundestrainers

Bundestrainer Joachim Löw tritt nach der EM im Juli 2021 zurück. Mit der deutschen Nationalmannschaft hat er Großes erreicht. Der Höhepunkt: Der Sieg der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Wir blicken für dich auf seine Karriere zurück.

Beschreibung anzeigen

Das bittere Ende einer großen Ära: Der Abgang von Joachim Löw markierte eine Zeitenwende – auch für Mario Götze.

Mit Löw verlässt ein Förderer und enger Vertrauter des Ex-BVB-Stars den DFB. Der Weg zurück in die Nationalmannschaft – für Mario Götze ist er nun noch länger.

Mario Götze: Begräbt der Löw-Abschied seine Nationalelf-Hoffnungen?

Der „Held von Rio“ und sein Weltmeister-Trainer, sie hatten eine ganz besondere Beziehung. Gerade 18 Jahre alt war Götze, als Löw ihn mit dem Adler auf der Brust debütieren ließ.

„Zeig der Welt, dass du besser bist als Messi“, auch wenn diese Worte für das Supertalent zu einer Bürde wurden – sie beweisen, welchen Stellenwert der Star bei seinem Förderer genoss.

Förderer geht, Jugendtrend bleibt, Leistungsprinzip kommt

Götzes Wertschätzung für „Jogi“ zeigten deutlich die Abschiedsworte an den Bundestrainer (>> hier mehr) nach dem EM-Aus und dem damit verbundenen Ende der Ära Löw.

-----------------------------------

Mehr aktuelle Sport-News:

Borussia Dortmund: Still und heimlich – hat der BVB diesen Mega-Coup eingetütet?

FC Schalke 04: Trauer beim S04 – bekannter Fan (†51) unerwartet verstorben

BVB-Hammer! Diese Vertragsverlängerung ist jetzt beschlossene Sache

-----------------------------------

Unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick brechen nun andere Zeiten an. Götzes großer Förderer ist weg und das Leistungsprinzip kehrt ins DFB-Team zurück.

Mit dem Neustart in Eindhoven kletterte Götze zuletzt ein wenig aus dem tiefen Loch, in das seine Karriere seit dem WM-Siegtreffer geflogen war. Doch der Weg zurück zu alter Stärke ist noch weit.

Auch Flick hat einen guten Draht und ein gutes Bild von Mario Götze. In der niederländischen Liga und ohne Champions League jedoch Empfehlungsschreiben für den neuen Bundestrainer abzuliefern, ist schwer.

Kann Götze die Tür noch einmal öffnen?

Die Rückhol-Aktion eines 29-Jährigen widerspräche zudem dem Jugendtrend, der seit der WM-Schmach von 2018 in der Nationalmannschaft Einzug erhalten hat.

Mario Götze wird weiter um die Rückkehr in die Nationalmannschaft kämpfen. Doch vielleicht ist der Löw-Abschied das Ende seines großen Traums.