Mario Götze: Gibt es eine Rückkehr? DIESES mögliche Comeback wird jetzt diskutiert

Kehrt Mario Götze zurück in die Nationalmannschaft?
Kehrt Mario Götze zurück in die Nationalmannschaft?
Foto: imago images/ANP

Mario Götze meldet sich zurück! Mit auskurierter Oberschenkelblessur gelang ihm am Donnerstag in der Europa League gegen Omonia Nikosia zwar erstmals kein Tor – dafür erneut ein Sieg.

Schon jetzt scheint klar: Der Wechsel zur PSV Eindhoven war der richtige Schritt für Mario Götze. Das tiefe Tal zwischen WM-Siegtor und Aussortierung bei Borussia Dortmund wirkt überwunden – der 28-Jährige hat den Spaß am Fußball wiedergefunden.

Mario Götze: Kehrt er in die Nationalelf zurück?

Kaum zurück in der Spur, traute sich der Ex-BVB-Star auch schon wieder an vollmundige Ansagen heran. „Gebt mir noch ein paar Wochen und ich werde sogar noch besser“, sagte Mario Götze kürzlich.

Das glaubt auch Stefan Effenberg. In seiner Kolumne für „t-online.de“ geht er sogar einen, ach was, drei Schritte weiter: „Mario Götze wird – da lege ich mich fest – wieder zu alter Stärke und auch in die Nationalmannschaft zurückfinden.“

Götze zurück ins DFB-Team? Das wäre ein echter Hammer und sicherlich ein noch langer Weg. Immerhin: Im Gegensatz zu Mats Hummels, Thomas Müller und Jerome Boateng ist der Ex-Dortmunder von Bundestrainer Joachim Löw nie aussortiert worden.

-----------------------------------

Mehr BVB-News:

Diese BVB-Worte lassen Fans vor Wut schäumen – „Armutszeugnis!“

BVB-Fans verwundert – SO haben sie Lucien Favre noch nie erlebt

Borussia Dortmund: Diskussion um Kapitän Reus – jetzt schlägt nicht nur der BVB zurück

-----------------------------------

„Mario Götze ist selbstverständlich nicht bei uns abgeschrieben“, hatte Löw noch gesagt, als er dessen Nicht-Nominierung für die WM 2018 erklärte. „Man weiß, dass er gute Qualitäten hat.“

Mario Götze will „definitiv wieder zurück in die Nationalmannschaft“

Kommt es tatsächlich noch einmal zu einem DFB-Comeback? „Definitiv möchte ich wieder zurück in die Nationalmannschaft“, hatte auch Götze selbst bei seiner Vorstellung bei PSV Eindhoven deutlich gesagt.

Mit 28 Jahren ist Mario Götze im besten Fußballalter und hat noch genug Zeit, sich für die Nationalelf aufzudrängen. Mit einem Kaderplatz für die EM 2021 dürfte es nach so langer Durststrecke allerdings eng werden.

>>> BVB: Zorc mit Corona-Klartext – Sportdirektor verrät, wie es Emre Can geht <<<

Letzter Einsatz vor fast drei Jahren

Für die Nationalmannschaft absolvierte Götze insgesamt 63 Länderspiele und erzielte dabei 17 Tore. Sein letzter Einsatz liegt nun aber schon fast drei Jahre zurück. Am 14. November 2017 durfte Götze im Freundschaftsspiel gegen Frankreich ran. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN