Mario Götze: Ex-Bundesliga-Star packt aus – „Ganz ehrlich?“

Mario Götze bekommt Rückendeckung von einem Kollegen.
Mario Götze bekommt Rückendeckung von einem Kollegen.
Foto: imago images/Pro Shots

Mario Götze wagte im Sommer einen ungewöhnlichen Schritt, den 28-Jährigen zog es zu PSV Eindhoven in die Eredivisie.

Damit ist Mario Götze einer von 35 deutschen Profis, die in der holländischen Liga kicken. Ex-Bundesliga-Kicker Sebastian Polter ging den gleichen Schritt wie Mario Götze und hat sich jetzt zu seinem Kollegen geäußert.

Mario Götze ist „zu gut für die Niederlande“

Während Mario Götze von Borussia Dortmund zum Titelkandidaten PSV Eindhoven wechselte, ging Sebastian Polter von Union Berlin zum Kellerkind Fortuna Sittard. Auf dem Platz sind sich die zwei deutschen Fußball-Profis noch nicht begegnet. Als Sittard auf Eindhoven traf, war der Deal von Mario Götze noch nicht fix.

Trotzdem hat Sebastian Polter eine klare Meinung zu Mario Götze und packte nun im Interview mit „Sport 1“ aus. „Ganz ehrlich? Götze ist eigentlich zu gut für die Niederlande“, erklärte Polter und sagte weiter: „Für ihn war es aber ein guter Schritt, um erst mal wieder regelmäßig spielen zu können.“

---------------------

Das ist Mario Götze

  • Geboren am 03. Juni 1992 in Memmingen
  • Wechselte 2007 in die BVB-Jugend und stieg dort zum Profi auf
  • 2013 wechselte Götze für 37 Millionen Euro zum FC Bayern München
  • Bei der WM 2014 schoss er das entscheidende Tor im Finale gegen Argentinien
  • 2016 kehrte er zurück zu Borussia Dortmund
  • Bei PSV Eindhoven wagt er nun einen Neuanfang

---------------------

Polter spekuliert: „Ich denke, er ist ein Wohlfühlmensch. Wenn es ihm gut geht, dann kann er seine Leistung bringen und das zeigt er bei der PSV. Seine Leistungen sprechen für sich. Dass er die Qualität hat, weiß jeder.“

Der Ex-Bundesliga-Profi wünscht seinem deutschen Kollegen natürlich nur das Beste. Auf das direkte Duell in der Rückrunde am 07. März freut sich Polter.

-----------------------

Mehr News zu Mario Götze:

Mario Götze: Mit DIESEM Geniestreich beweist er, dass er nicht mehr so leicht zurückgeworfen werden kann

Mario Götze macht große Ankündigung – „Das war nur ein Schritt in die richtige Richtung“

Mario Götze investiert in Start-Up – du glaubst nicht, was die Produkte sind

-----------------------

Polter: Götze zurück in die Nationalmannschaft

Mario Götze nimmt er in Schutz: „Ich glaube einfach, dass mit Götze in den vergangenen Jahren nicht gut umgegangen wurde, auch medial“ und stärkt ihm den Rücken: „Aber er wird zur alten Stärke zurückfinden und dann auch sicherlich wieder ein Kandidat für die Nationalmannschaft sein. Er ist noch jung genug. Und seine Qualität kann sicher auch wieder bei einer EM weiterhelfen.“

>>> Mario Götze „enttäuscht“ – DAS gefiel dem Ex-BVB-Star gar nicht

Götze bei der EM? Das kann sich der 28-Jährige auch selber gut vorstellen. Mario Götze hatte bereits mehrfach erwähnt, dass er zur DFB-Elf zurückkehren möchte. (fs)