Veröffentlicht inBVB

Mario Götze vor Comeback? Diese Rückkehr wird heiß diskutiert

Mario Götze vor Comeback? Diese Rückkehr wird heiß diskutiert

Mario Götze vor Comeback? Diese Rückkehr wird heiß diskutiert

Mario Götze vor Comeback? Diese Rückkehr wird heiß diskutiert

Mario Götze: Die Karriere des großen WM-Helden

Mario Götze kann in seiner Karriere auf zahlreiche Titel zurückblicken. Einmal Weltmeister, fünf Mal deutscher Meister, vier Mal deutscher Pokalsieger, FIFA Klubpokal-Sieger und niederländischer Superpokal-Sieger. In seiner Karriere erlebte Götze jedoch Höhen und Tiefen. Wir blicken für euch auf die Achterbahn-Karriere des ehemaligen Nationalspielers.

2014 wurde Mario Götze mit seinem Treffer im WM-Finale gegen Argentinien zum Helden, 2018 fehlte er bei der WM in Russland… und 2022 in Katar?

Noch kann sich Mario Götze Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Nationalmannschaft machen. Die Gerüchte um ein Comeback werden wieder lauter.

Mario Götze: Fährt er doch noch zur WM?

Am 14. November 2017 stand Mario Götze zuletzt für die deutsche Nationalmannschaft auf dem Platz, bereitete im Freundschaftsspiel gegen Frankreich das 2:2 von Lars Stindl vor. Seitdem wurde er nicht mehr berücksichtigt.

Jetzt hofft der Ex-BVB-Star rechtzeitig zur WM in Katar auf ein Comeback im DFB-Team. Mit seinen Leistungen bei PSV Eindhoven spielte er sich in den letzten anderthalb Jahren zu mindestens wieder ins Blickfeld. Dieses Jahr kommt er bei PSV Eindhoven in 44 Einsätzen auf zehn Tore und zehn Vorlagen und kämpft noch um den Titel in der Europa League.

————————————–

Fakten zu Mario Götze:

  • Er wurde am 03. Juni 1992 in Memmingen geboren.
  • Bei Borussia Dortmund wurde er ausgebildet und schaffte dort den Durchbruch.
  • Für 37 Millionen Euro wechselte Götze schließlich zu den Bayern
  • 2014 erzielte er im WM-Finale den goldenen Treffer zum Sieg
  • 2016 kehrte er zurück zum BVB, fand aber nie wieder zurück zu alten Leistungen
  • 2020 startete er bei PSV Eindhoven einen Neuanfang

————————————–

Mario Götze: Bundestrainer Flick schaut ganz genau hin

Im Vorjahr hatte Bundestrainer Hansi Flick die Qualitäten von Mario Götze bereits gelobt und die Türe für eine Rückkehr aufgemacht. Es sei wichtig, „dass er weiter dranbleibt und den Weg weitergeht, dann schauen wir, was kommt“, sagte Flick damals der dpa.

—————————————-

Mehr BVB-News:

—————————————-

Und offenbar meint Flick seine Aussagen ernst, denn laut „Sport Bild“ zählt Mario Götze zu den möglichen Kandidaten für den WM-Kader. Ein Stamm von 15 bis 16 Personen soll bereits feststehen, die restlichen Plätze sind noch zu vergeben – und dabei spielt auch Götze eine Rolle in den Überlegungen.

Mario Götze: DAS sagte er über seine WM-Chancen

Über seine WM-Chancen sagt Mario Götze dem „kicker“: „Ich muss gut spielen und fit sein. Wenn es passiert, bin ich glücklich, aber ich werde es nicht erzwingen. Das Wichtigste ist, gut zu spielen und Spaß zu haben. Dann weiß man nie.“

+++ Borussia Dortmund: Kehl packt aus – DIESE Spieler sollen zum BVB kommen +++

Mit einem Wechsel im Sommer zu einem Top-Klub könnte der 29-Jährige seine Chancen noch einmal verbessern. Möglicherweise geht er mit Trainer Roger Schmidt mit, der im Sommer zu Benfica Lissabon wechseln soll. Schmidt baute ihn bei PSV wieder auf und setzt voll auf Götze (Hier mehr Infos!).

+++ Borussia Dortmund: Starkes Bewerbungsschreiben! Schießt dieser BVB-Star sich in eine sichere Zukunft? +++

Mario Götze gesteht Fehler – dieser Chance trauert er noch immer hinterher

Seine Rückkehr zum BVB hält Mario Götze heute für einen Fehler. Auch weil er ein anderes Angebot dafür ausschlug (Hier mehr erfahren). (fs)