Mario Götze meldet sich bei den BVB-Fans mit einem ehrlichen Geständnis

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Das zweite Kapitel von Mario Götze beim BVB ist seit diesem Sommer beendet. Der auslaufende Vertrag wurde nicht verlängert. Ohne großen Abschied ist der frühere BVB-Star zu PSV Eindhoven gewechselt.

Jetzt wo er seinen neuen Verein gefunden hat, richtet Mario Götze öffentlich seine Worte an die BVB-Fans und verabschiedet sich.

Mario Götze mit emotionaler Botschaft an die BVB-Fans

Schon im Alter von 9 Jahren schloss sich Mario Götze dem BVB an. Der WM-Held von 2014 wurde bei Borussia Dortmund groß, durchlief alle Jugendmannschaften und feierte schon im Alter von 17 Jahren sein Debüt. Nur ein Jahr später wurde er bereits in die Nationalmannschaft berufen.

2013 wechselte er dann aber zum FC Bayern München. Nach drei eher unglücklichen Jahren holte der BVB den verlorenen Sohn zurück. Seine Rückkehr verlief aber nicht so wie geplant. Lange Zeit musste Götze wegen einer Stoffwechselkrankheit pausieren und fand in den vier Jahren nie zurück zur alten Form. Jetzt hat er den BVB wieder verlassen und spielt für PSV Eindhoven.

---------------------

Das ist Mario Götze

  • Geboren am 3. Juni 1992 in Memmingen
  • Feierte 2009 bei Borussia Dortmund sein Profi-Debüt
  • Nach drei Jahren beim FC Bayern München wechselte er zurück zum BVB
  • Mit Ann-Kathrin Götze ist er verheiratet und hat einen Sohn
  • Seit Oktober steht er bei PSV Eindhoven unter Vertrag

---------------------

Wegen der Geburt seines Sohnes Rome verpasste er die letzten Spiele des BVB. Wegen der Corona-Pandemie hätte er sich aber ohnehin nicht von den Fans verabschieden können. Deswegen richtete der 28-Jährige nun öffentlich sein Wort an die BVB-Fans.

Öffentliches Statement von Mario Götze an Fans von Borussia Dortmund

„Ich wollte mich von meinem Jugendverein und dessen Fans verabschieden“, schreibt er und sagt ehrlich: „Auch wenn wir uns alle die zweite Zusammenarbeit anders vorgestellt haben, war ich immer froh und stolz das Trikot vom Borussia Dortmund tragen zu dürfen. Dem Verein, meinen Mitspieler und den Fans habe ich sehr viel zu verdanken. Ich wünsche allen im Verein eine erfolgreiche Saison und drücke weiterhin die Daumen.“

-------------------------

Alles zum Wechsel von Mario Götze:

-------------------------

Dann geht Götze auf seine neue Aufgabe ein: „Jetzt freue ich mich sehr auf das neue Kapitel bei PSV. Meine ersten Erfahrungen hier sind absolut positiv und ich freue mich sehr auf die kommende Saison. Der Trainer, das Team sowie die Fans haben mich bisher sehr gut aufgenommen und ich hoffe wir werden maximalen Erfolg haben.“

+++ BVB: Diese Aussage lässt die Fans hoffen! Macht Borussia Dortmund bei IHM im Winter ernst? +++

Am Samstag trifft PSV Eindhoven auf PEC Zwolle. Mario Götze könnte dann sein Debüt in der Eredivisie feiern. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN