Mario Götze überrascht! Hier schauen die BVB-Fans genau hin

Mario Götze hat nach langer Zeit mal wieder eine Botschaft an Borussia Dortmund gesendet.
Mario Götze hat nach langer Zeit mal wieder eine Botschaft an Borussia Dortmund gesendet.
Foto: dpa

Mario Götze hat Borussia Dortmund viel zu verdanken und umgekehrt. Bei den Schwarzgelben schaffte er den Durchbruch, doch sein Abgang war unrühmlich.

Mario Götze, BVB, Fans – im vergangenen Sommer waren alle froh, als die Beziehung endete. Eine erneute Rückkehr? Praktisch ausgeschlossen.

Dennoch scheint bei Götze kein Groll auf seinen Ex-Arbeitgeber zu herrschen.

Mario Götze überrascht mit BVB-Botschaft

Schon mit seinem zwischenzeitlichen Wechsel nach München hatte er es sich bei vielen Fans verscherzt. Nach seiner Rückkehr fand er nicht wieder in die Spur, pochte aber dennoch auf sein exorbitantes Gehalt, sodass der BVB die Gespräche um eine Vertragsverlängerung abbrach.

Als Dauer-Bankdrücker beendete Götze seine lange BVB-Zeit, sorgte auf TikTok häufiger für Aufsehen als auf dem Platz. Ein Blumenstrauß und ein Händedruck im leeren Stadion beendeten die schwarzgelbe Ära.

Götze blüht in Eindhoven auf

Bei der PSV Eindhoven blüht der „Held von Rio“ nun wieder auf. Dennoch hat er ein Auge auf seinen Ex-Klub – und drückt Borussia Dortmund sogar weiter die Daumen.

--------------------------------

Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: Skurrile Szene nach Abpfiff sorgt für Wirbel – Experten schlagen Alarm

Borussia Dortmund: Damit hat Bellingham zu kämpfen – „Das ist wirklich hart für mich“

Ousmane Dembélé: Spektakuläre Wende bei Ex-BVB-Star – DAMIT hat niemand gerechnet

--------------------------------

Lange hatte Götze in den sozialen Netzwerken kein Wort mehr über den BVB verloren, jetzt überrascht der Weltmeister mit einem Gruß an seine langjährige Heimat.

„Viel Glück an meine ehemaligen Teamkollegen vom BVB“

In einer Instagram-Story postete der 28-Jährige ein Foto, wie er im Bett das Champions-League-Spiel des BVB bei Manchester City (>> hier alle Highlights) verfolgt. Darüber schreibt er: „Viel Glück an meine ehemaligen Teamkollegen vom BVB.“

Trotz des unrühmlichen Abschieds scheint Mario Götze mit sich und seiner Dortmunder Vergangenheit im Reinen. Und wer weiß: Vielleicht taucht das Eigengewächs nach dem Ende des Fan-Lockdowns auch mal wieder als Zuschauer im Signal Iduna Park auf.

Götze trumpht in Eindhoven auf

In Eindhoven hat Götze nach Jahren des Frusts seinen Spaß am Fußball offenbar wiedergefunden. Er trifft, legt Tore auf und präsentiert sich als großer Mehrwert des ambitionierten Klubs. Doch auch Rückschläge gab es schon. Hier mehr erfahren >>

Zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt hatten auch seine Verletzungsprobleme den Weltmeister-Macher wieder eingeholt. Hier mehr zum Ausfall >>

Götzes Ex-Klub vor einem Mega-Transfer?

Derweil hat Götzes Ex-Klub Borussia Dortmund mit der eigenen Inkonstanz zu kämpfen. Das Ziel Champions League ist in weite Ferne gerückt. Im Sommer könnte es zu einem Umbruch kommen. Daher ist der Verein auf der Suche nach neuen Spielern. Holt der BVB diesen Manchester-City-Star?

Mehrere Transfergerüchte ranken sich um den BVB, auch eine Torwart-Diskussion lässt den Verein derzeit nicht los. Hier haben die Verantwortlichen nun aber offenbar eine Entscheidung gefällt. Hier die Details >>

Außerdem könnte ein Torwart den Klub verlassen. Für viele käme dieser Schritt überraschend.