Dortmund

Marco Reus bei Borussia Dortmund länger verletzt als befürchtet – so lange soll der BVB-Star fehlen

Marco Reus wird dem BVB noch einige Tage fehlen.
Marco Reus wird dem BVB noch einige Tage fehlen.
Foto: imago/DeFodi

Dortmund. Borussia Dortmund muss wohl länger auf Marco Reus verzichten als zunächst befürchtet.

Wie „Bild“ berichtet, erlitt Marco Reus einen kleinen Muskelfaserriss. Zuvor hieß es, der BVB-Star laboriere lediglich an einer Zerrung.

+++ Tottenham – Borussia Dortmund LIVE: Hier alle Infos +++

Marco Reus bei Borussia Dortmund länger verletzt

Demnach fehlt Reus dem BVB nicht nur im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur am Mittwoch, sondern auch am kommenden Montag im Ligaspiel in Nürnberg. Am darauffolgenden Samstag könnte der 29-Jährige bei Borussia Dortmund im Spiel gegen Bayer Leverkusen womöglich wieder zur Verfügung stehen.

--------------------

BVB-Top-News:

---------------------

Reus hatte sich im Pokalspiel gegen Werder Bremen (5:7 n.E.) am Oberschenkel verletzt. Am vergangenen Samstag fehlte er bereits in der Partie gegen Hoffenheim (3:3). (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN