Marcel Schmelzer kündigt BVB-Comeback für Samstag an

Marcel Schmelzer hat beste Laune. Der BVB-Linksverteidiger ist nach knapp sechs Wochen Verletzungspause wieder fit.
Marcel Schmelzer hat beste Laune. Der BVB-Linksverteidiger ist nach knapp sechs Wochen Verletzungspause wieder fit.
Foto: imago
Lange musste der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund auf Nationalspieler Marcel Schmelzer verzichten, jetzt steht sein Comeback bevor. Im Kurz-Interview spricht der Außenverteidiger über seinen Gesundheitszustand und das Interesse des FC Liverpool an seiner Person.

Dortmund. Seit Mitte März musste Borussia Dortmund auf Marcel Schmelzer verzichten. Jetzt steht das Comeback des Nationalspielers bevor, der sich auf die letzten Liga-Spiele, das Pokalfinale, die WM und das Interesse des FC Liverpool freut.

Herr Schmelzer, was macht die Gesundheit? Ist die Muskelverletzung im Adduktorenbereich ausgeheilt?

Marcel Schmelzer: Mir geht es wieder gut. Ich habe am Freitag wieder das Mannschaftstraining absolviert und bin am nächsten Wochenende beim letzten Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim einsatzbereit. Ob ich spiele, wird sich zeigen. Ich war ja fünfeinhalb Wochen raus. Mal sehen, wie die Woche läuft.

Sind Sie also bereit für den Saison-Endspurt und das Pokalfinale?

Schmelzer: Ja, und ich freue mich auf die letzten Spiele, das Highlight in Berlin und dann meine erste WM im Sommer. Ich hoffe, mit den Spielen gegen Hoffenheim und die Hertha wieder in den Rhythmus zu kommen. Ich bin so gut und fit aus der Winterpause gekommen, habe dann durchgespielt. Und dann passiert mir gegen St. Petersburg durch Fremdeinwirkung so eine Geschichte.

Letzte Woche machte die Runde, dass sich der FC Liverpool für Sie interessiert. Wie nehmen Sie solche Informationen auf?

Schmelzer: Ich freue mich natürlich schon, wenn ich so etwas höre und es ist schön, wenn sich Top-Klubs für dich interessieren. Aber ich habe ja noch einen Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2017. Und ich fühle mich sehr, nein, sehr, sehr wohl in Dortmund.

 
 

EURE FAVORITEN