Marcel Reif trifft krasse BVB-Prognose: „Eher melden sie sich vom Spielbetrieb ab“

Marcel Reif hat eine klare Meinung zur Haaland-Zukunft.
Marcel Reif hat eine klare Meinung zur Haaland-Zukunft.
Foto: imago images / Michael Weber

Marcel Reif, Experte im Sport 1-Doppelpass, ist bekannt für seine klaren und manchmal auch strittigen Aussagen. Der 71-Jährige nimmt kein Blatt vor dem Mund.

Zum Thema Erling Haaland hat Marcel Reif ebenfalls eine klare Meinung. Im Sport 1-Doppelpass ließ er keinen Zweifel daran, wie er die Zukunft des Stürmers bei Borussia Dortmund sieht.

Marcel Reif: Doppelpass-Experte glaubt an sichere Haaland-Zukunft

Mit seinem Auftritt im Revierderby beeindruckte Erling Haaland mal wieder die Fußball-Welt. Zwei Treffer dazu ein unglaubliches Karate-Tor. Trotz seiner erst 20 Jahre ist Erling Haaland schon Weltklasse, da war sich auch die Doppelpass-Runde einig.

„Das ist außergewöhnlich. Richtig großes Kino“, lobte Ex-Schalke-Coach David Wagner. „Der hat unfassbare körperliche Vorrausetzungen. Soweit waren selbst die aller Größten in dem Alter noch nicht “, befand RTL-Sportreporter Thomas Wagner.

-------------------------------

Die Gäste im Sport 1-Doppelpass:

  • Thomas Helmer, Moderator
  • Mario Basler, Experte
  • Marcel Reif, Experte
  • Thomas Wagner, Sport-Moderator
  • David Wagner, Ex-Schalke-Trainer
  • Sonja Pahl, Sportchefin FFH

-------------------------------

Doppelpass-Experte Marcel Reif war fast sprachlos. „Mental ist der weiter als du normal in dem Alter bist“, zeigte er sich beeindruckt. Doch da stellt sich auch die Frage: Wie lange kann Borussia Dortmund den Superstar halten?

„Ich glaube auf Dauer wird Haaland nicht in Dortmund bleiben“, meinte Mario Basler. Sein Gefühl: Wenn der BVB keine Champions League spielt, wird Haaland nicht bleiben.

+++ Doppelpass (Sport 1): BVB rutscht weiter ab – Experten sehen HIER ein großes Problem +++

Marcel Reif mit klarer BVB-Ansage

Marcel Reif widersprach dem: „Die melden sich eher vom Spielbetrieb ab, als dass sie Haaland verkaufen“, so Reif. „Sie werden sich bei ihrem Kader viele Überlegungen machen, aber Haaland ist unumstritten.“

------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum Doppelpass:

------------------------------

Er ist sich sicher, dass die Personalie Haaland auch in den Verhandlungen mit dem kommenden Trainer Marco Rose eine Rolle gespielt habe.

+++ Doppelpass (Sport 1): Der erste Satz von Ex-S04-Coach Wagner lässt die Fans zusammensacken +++

Für ihn steht fest: Über Haaland wird der BVB in keinem Szenario im Sommer nachdenken. Stattdessen glaub er, dass Jadon Sancho gehen wird. „Den darfst du auch nicht mehr länger halten“, so Reif.

Haaland-Gala auf Schalke

Haaland selbst bewies im Derby einmal mehr, wie wichtig er für Borussia Dortmund derzeit ist. Besonders sein Zaubertor zum zwischenzeitlichen 2:0 ließ die Fans staunen. (fs)