Kringe droht gegen Berlin auszufallen

Dortmund. Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Spiel am Samstag gegen Hertha BSC Berlin wohl auf Florian Kringe verzichten.

Der Mittelfeldspieler zog sich gestern im Training einen Muskelverletzung im Oberschenkel zu. Faserriss oder Zerrung lautete die erste Diagnose.

Damit gehen dem BVB die Mittelfeldspieler aus: Tinga fehlt gesperrt, Kevin-Prince Boateng ist nach seiner Knieverletzung gerade ins Lauftraining eingestiegen und keine Option.

 
 

EURE FAVORITEN