Koch verlängert beim BVB und wird verliehen

Julian Koch hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund um zwei Jahre verlängert.
Julian Koch hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund um zwei Jahre verlängert.
Foto: imago
Julian Koch hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund um zwei Jahre verlängert. Allerdings wird er nach seiner Unterschrift auf jeden Fall für ein Jahr verliehen.

Dortmund.. Seit seiner Horrorverletzung gegen RW Oberhausen (Kreuzbandriss mit Kompartmentsyndrom) arbeitet Julian Koch an seinem Comeback. Seit über einem Jahr nun schon, auf den Platz konnte er aber noch nicht zurückkehren. Nun will Julian Koch in der neuen Saison bei einem Zweitligisten neu angreifen, um sich für den Deutschen Meister zu empfehlen.

Nachdem der Rechtsverteidiger bei seinem ersten Intermezzo in der zweiten Liga vollauf überzeugte, ist es kein Wunder, dass die Interessenten derzeit Schlange stehen. "Ich habe auch schon zwei konkrete Anfragen", verrät der 21-Jährige. Um wen es sich handelt, wollte der Blondschopf zwar nicht preisgeben. Aber einer der Interessenten soll nach RS-Informationen der MSV Duisburg sein, bei dem Koch schon in der Saison 2010/11 unter Vertrag stand. (RevierSport)

 
 

EURE FAVORITEN