Keine Unterstützung vom Weltmeister! Mario Götze reist nicht zum Pokalfinale des BVB nach Berlin

Ließ sich zuletzt beim U19-Halbfinale in München sehen: BVB-Star Mario Götze (l.).
Ließ sich zuletzt beim U19-Halbfinale in München sehen: BVB-Star Mario Götze (l.).
Foto: imago
  • Borussia Dortmund trifft am Samstag im DFB-Pokal-Finale auf Eintracht Frankfurt
  • Mario Götze wird das Team in Berlin nicht unterstützen
  • Er arbeitet weiter an seinem Comeback für den BVB

Berlin. Das Abschlusstraining der Fußballer von Borussia Dortmund geriet am Freitagabend im Berliner Olympiastadion außergewöhnlich groß. Das lag nicht am Platz, sondern an der Beteiligung.

24 Profis konnte Trainer Thomas Tuchel etwas mehr als 24 Stunden vor dem Anpfiff des DFB-Pokalfinals gegen Eintracht Frankfurt in der Hauptstadt bei der finalen Probe begrüßen. Mit dabei u.a.: der zuletzt angeschlagene Marcel Schmelzer, dessen Einsatzchancen damit für die Partie steigen.

Der BVB trainiert im Olympiastadion vor dem DFB-Pokal-Finale
Der BVB trainiert im Olympiastadion vor dem DFB-Pokal-Finale

Weigl ist mit nach Berlin gekommen

Die Reise nach Berlin hatte auch Nationalspieler Julian Weigl angetreten. Mit einem schützenden Plastikstiefel und auf zwei Krücken gestützt kam der Mittelfeldstratege am Freitagvormittag ins Dortmunder Flughafengebäude gehumpelt. Geschlossen zum Titel, das ist das Signal.

Doch auf die moralische Unterstützung eines prominenten Mitglieds muss die Mannschaft nach Angaben des BVB auch in Berlin verzichten. Nationalspieler Mario Götze trat die Reise in die Hauptstadt nicht mit an und wird von Vereinsseite und mit dem Verweis auf die andauernde Behandlung auch nicht am Finaltag beim Team erwartet.

BVB-Chef Watzke: „Wir erwarten, dass er im Frühsommer zurückkehrt“

Beim 25-Jährigen war Anfang des Jahres eine Stoffwechselerkrankung diagnostiziert worden. Seitdem befindet er sich in intensiver Behandlung an unterschiedlichen Orten und tritt nur noch selten in der Öffentlichkeit auf. Zuletzt war er Mitte Mai als Zuschauer gesehen worden beim Halbfinale um die deutsche Meisterschaft der A-Junioren, als sein Bruder Felix für den FC Bayern München auflief.

Immer wieder BVB - So emotional waren die vergangenen Pokalfinals
Immer wieder BVB - So emotional waren die vergangenen Pokalfinals

Götzes Behandlung zeigte zuletzt erste Erfolge. „Ich habe den Eindruck, dass er nach sehr schwierigen Wochen jetzt Licht am Ende des Tunnels sieht“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zu Beginn dieses Monats: „Nach wie vor erwarten wir, dass er im Frühsommer zurückkehrt.“ Und auch Bundestrainer Joachim Löw berichtete zuletzt, dass sich Götze gut fühle und die Therapie anschlage.

Mehr vom BVB:

Hier trainiert die Mannschaft im Video: Volle Konzentration aufs Finale!

Warum der BVB in einem Dilemma steckt

Pro und Contra: Gewinnt Borussia Dortmund das DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt?

 
 

EURE FAVORITEN