Keine "Echte Liebe" im Wappen des BVB

"Echte Liebe" auf der Facebook-Seite des BVB.
"Echte Liebe" auf der Facebook-Seite des BVB.
Foto: Screenshot Facebook
Bei den Fans von Borussia Dortmund war der Schreck zu Wochenbeginn groß, kursierte doch im Internet plötzlich ein verändertes Logo ihres Vereins. Der Zusatz „Echte Liebe“ soll aber lediglich auf einigen Kommunikationskanälen genutzt werden.

Dortmund.. Sowohl auf www.bundesliga.de, der offiziellen Web-Präsenz der Deutschen Fußball Liga, als auch auf der offizielle facebook-Seite des BVB ist das altbekannte Wappen der Borussia mit dem Zusatz „Echte Liebe“ versehen worden.

"Unser Logo ist unser Logo"

Der Marketingslogan, der im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins entwickelt worden war, ist in den letzten Jahren zwar in Fleisch und Blut von Spielern, Verantwortlichen und Anhängern übergegangen, sorgte als neuer Bestandteil des Logos allerdings in den Internetforen für viel Empörung unter den Fans.

[kein Linktext vorhanden] BVB-Sprecher Sascha Fligge beruhigt die Fans der Schwarz-Gelben jedoch und erklärte gegenüber RevierSport, dass es kein neues Logo geben wird. „Unser Logo ist unser Logo und bleibt auch unser Logo. Das Logo ist uns heilig und wird nicht verändert.“ Lediglich auf einigen Kommunikationskanälen, beispielsweise der facebook-Präsenz, soll der Slogan künftig unter dem Wappen auftauchen. „Das haben wir bislang auch schon so gehandhabt. Aber noch mal: Unser Logo bleibt unverändert.“ (RevierSport)

 
 

EURE FAVORITEN