Borussia Dortmund bestätigt: Jadon Sancho wechselt zu Manchester United – so läuft der Deal ab

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

Jadon Sancho ist einer der großen Stars bei Borussia Dortmund. Der Engländer ist erst 20 Jahre jung, aber bereits eine feste Größe beim BVB. Geboren wurde er am 25. März 2000 in London. Seine Karriere begann er 2007 in der Jugend des FC Watford.

Beschreibung anzeigen

Jadon Sancho wechselt von Borussia Dortmund zu Manchester United. Das gab der BVB in einer Ad-hoc-Meldung bekannt. Zuletzt wurde bereits immer wieder über diesen Transfer gemunkelt. Nun ist er bestätigt worden.

Borussia Dortmund enthält für Jadon Sancho von Manchester United demnach eine Ablöse in Höhe von 85 Millionen Euro. „Die vertraglichen Details sind nun noch abzustimmen und zu dokumentieren“, teilt der BVB mit.

BVB: Jadon Sancho zu Manchester United

Und weiter gibt der BVB bekannt: „Die formale Abwicklung des Transfers steht zudem unter dem Vorbehalt einer erfolgreichen Absolvierung aller gebotener medizinischer Tests und Untersuchungen, einem Abstimmungsprozedere mit dem vormaligen Club des Spielers sowie der ordnungs- und fristgemäßen Abwicklung gemäß den Bestimmungen des FIFA Transfer Matching Systems.“

Schon im vergangenen Jahr waren die „Red Devils“ drauf und dran, den Superstar von Borussia Dortmund zu verpflichten. Damals hatte die Corona-Pandemie dem Deal einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Das Interesse von Manchester United an Jadon Sancho nahm jedoch nie ab. In diesem Sommer unternahm der englische Spitzenclub einen erneuten Anlauf - mit Erfolg.

Wer ersetzt Jadon Sancho beim BVB?

Für den BVB und seine Fans stellt sich nun die große Frage: Wer wird den Stürmer-Star künftig ersetzen? In jüngerer Vergangenheit wurde Borussia Dortmund immer wieder mit zwei Flügelstürmern von PSV Eindhoven in Verbindung gebracht: Noni Madueke und Donyell Malen.

Vor allem Letzterer soll beim BVB hoch im Kurs stehen. PSV-Coach Roger Schmidt gab zuletzt offen zu, dass er nicht damit rechnet, dass Malen in der kommenden Saison noch in Eindhoven spielen wird.

----------------------

Mehr zum Thema:

Borussia Dortmund: Gerücht um einen alten Bekannten – tritt ER in die Fußstapfen von Erling Haaland?

Jadon Sancho: BVB-Star sorgt für Verwunderung – „Das werde ich nie vergessen“

Borussia Dortmund: Marco Rose droht chaotischer Start – diese Baustellen warten

----------------------

Jadon Sancho: Seine Zeit beim BVB

Jadon Sancho wechselte im Sommer 2017 für knapp 8 Millionen Euro aus der U19 von Manchester City zu Borussia Dortmund. Beim BVB entwickelte er sich in den darauffolgenden Jahren zu einem der begehrtesten Spielern der Welt.

Seine beeindruckende Bilanz beim BVB: In 137 Pflichtspielen kam er auf 114 Torbeteiligungen (50 Tore und 64 Vorlagen). (dhe)