Greuther Fürth – Borussia Dortmund: BVB-Fans setzen deutliches Statement!

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Sportlich geht es bei Greuther Fürth – Borussia Dortmund für beide Klubs nicht mehr um viel. Fürths Abstieg steht bereits fest, der BVB kann maximal Platz 2 eintüten.

Abseits des Platzes melden sich die Fans des BVB mit einer klaren Botschaft zu Wort. Beim Spiel Greuther Fürth – Borussia Dortmund ist ein pikantes Banner im Gästeblock zu sehen.

Greuther Fürth – Borussia Dortmund: Fans protestieren gegen CL-Reform

Sportlich wirkt das Spiel Greuther Fürth gegen Borussia Dortmund zum aktuellen Saisonzeitpunkt weniger spannend. Neben dem Platz nutzen einige BVB-Fans das Spiel aber für einen Protest. Im Gästeblock ist ein schwarz-gelbes Banner zu erkennen. Auf ihm eine klare Botschaft...

„Stop UCL Reforms!“, ist auf dem Banner im BVB-Block zu lesen. Damit dürften sich einige Fans klar gegen die von der UEFA angeregten Veränderungen der Champions League positionieren. Zuletzt beschloss das Exekutivkomitee der UEFA ein neues Regelwerk. Dieses hält für die Saison 2024 einige Änderungen bereit. Und die haben es in sich.

+++ Borussia Dortmund: Neuzugang packt aus – DESHALB hat er sich für den BVB entschieden +++

Greuther Fürth – Borussia Dortmund: UEFA mit heftiger Umstellung

Bisher verteilen sich vor dem Achtelfinale 32 Teams auf acht Gruppen. Ab 2024 sollen es dann 36 Teams sein, die jeweils zehn Partien in einer neuen Liga austragen. Die Gegner werden vorher aus vier Setztöpfen gelost. Die besten Acht der 36er-Liga kommen direkt ins Achtelfinale der Champions League. Die Plätze 9 bis 24 machen dann die restlichen Achtelfinalplätze in neuen Play-off-Runden untereinander aus. Dabei gibt es dann ein Hin- und Rückspiel.

--------------------------------------

Mehr News zum BVB

--------------------------------------

Damit warten satte 100 Champions-League-Spiele mehr auf Fans. Die zusätzlichen Spiele sollen weiterhin unter der Woche stattfinden. Die geplanten Änderungen sollen zudem auf die Europa- und Conference League übertragen werden.

+++Borussia Dortmund: Marco Rose platzt am Mikrofon der Kragen – DAS ist der Grund+++

Mehr Spiele spülen mehr Geld in die Kassen. Für die geplanten Änderungen steht die UEFA in der Kritik, nun auch von Fans von Borussia Dortmund. (fp)