Gepäck verloren - BVB-Star Aubameyang taucht im Gammel-Outfit bei Afrika-Cup-Gala auf

Pierre-Emerick Aubameyang trägt sonst extravagant - doch nicht ohne Gepäck.
Pierre-Emerick Aubameyang trägt sonst extravagant - doch nicht ohne Gepäck.
Foto: firo
  • BVB-Superstar Pierre-Emerick Aubameyang will am Donnerstagabend seinen Titel als Afrikas Fußballer des Jahres verteidigen
  • Kurz vor der Wahl hat der Stürmer Pech
  • Zumindest, was seine Kleidung betrifft

Abuja. Der Nationalstürmer Gabuns ist für seine extravaganten Auftritte bekannt. Doch diesen modischen Fehlgriff hat sich Aubameyang nicht aus freien Stücken geleistet.

Weil der Top-Torjäger der Fußball-Bundesliga bei der Anreise nach Nigeria am Flughafen sein Gepäck verlor, tauchte er bei der Zeremonie in Abuja in Jogginhose, Cap und rotem Glitzer-Shirt auf.

Aubameyang und sein älterer Bruder Willy, der während der Fahrt einen BVB-Trainingsanzug trug, nahmen das Missgeschick mit Humor.

Via Instagram warnte der 27-Jährige seine Fans vor: „Der Moment, wenn du gerade ankommst für die Zeremonie zur Wahl von Afrikas Fußballer des Jahres und bemerkst, dass sie dein Gepäck verloren haben. So werden wir wohl heute Abend aussehen. Danke Lufthansa!“, schrieb Aubameyang unter einem Bild, das ihn gemeinsam mit seinem Bruder zeigt.

Auch spannend:

Schicker Schnörres, Schmelle! - BVB-Kapitän Marcel Schmelzer erklärt, warum er jetzt Schnurrbart trägt

(Fast) alle an Bord: Nur Aubameyang fehlt im BVB-Flieger nach Marbella

Schalke-Fan Felix Passlack will beim BVB weiter durchstarten

EURE FAVORITEN