Für den BVB geht’s im Sommer wieder nach China

Auch 2017 fliegt der BVB für ein Mini-Turnier nach China.
Auch 2017 fliegt der BVB für ein Mini-Turnier nach China.
Foto: imago/Rüdiger Wölk

Borussia Dortmund wird auch in diesem Sommer wieder eine Reise nach China antreten. Wie im letzten Jahr nimmt der BVB dort an einem Mini-Turnier teil.

Der International Champions Cup wird im Juli zum vierten Mal ausgetragen. Auch dieses Mal wird das Hauptturnier größtenteils in den USA ausgetragen, erneut gibt es aber auch kleine Ableger in Australien und China.

Testspiel gegen den AC Mailand

Die erste Paarung steht für den BVB bereits fest: Am 18. Juli geht es in Guangzhou gegen den AC Mailand. Das dritte Team des Kurzturniers steht noch nicht fest.

2016 trat der BVB in Shanghai und Shenzen gegen Manchester United (4:1) und Manchester City (5:6 n.E.) an.

Auch spannend:

Gegen Ingolstadt fehlt er gesperrt: BVB-Trainer Tuchel will mit Dembélé über Gelbe Karten reden

Dauerbrenner droht auszufallen: BVB gegen Sportfreunde Lotte eventuell ohne Julian Weigl

BVB-Sportdirektor Zorc kanzelt Weiser ab: "Unsinn!"

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel