FC Bayern München bezwingt Borussia Dortmund: Kimmichs Stolpertor bringt Titel Nummer fünf!

FC Bayern München – Borussia Dortmund im Live-Ticker!
FC Bayern München – Borussia Dortmund im Live-Ticker!
Foto: Pressefoto M.i.S./Pool

Der FC Bayern München hat gegen Borussia Dortmund sich Titel Nummer fünf der Saison geholt!

Der Supercup bleibt nach dem 3:2 des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund also auch in München.

Weil der FC Bayern München sowohl die Meisterschaft, als auch den DFB-Pokal gewonnen hat, springt Vize-Meister Borussia Dortmund ein. Am Mittwoch (20.30 Uhr) empfängt der FC Bayern München Borussia Dortmund in der Allianz Arena.

FC Bayern München bezwingt Borussia Dortmund

Anfang November gastiert der FC Bayern München in der Bundesliga in Dortmund. Der Supercup wird allerdings jetzt schon erste Aufschlüsse geben. Wer gewinnt das erste Kräftemessen?

Alle Infos zur Partie FC Bayern München – Borussia Dortmund bekommst du zum Nachlesen bei uns im Ticker!

----------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

----------------------

FC Bayern München – Borussia Dortmund 3:2 (2:1)

Tore: 1:0 Tolisso (18.), 2:0 Müller (32.), 2:1 Brandt (39.), 2:2 Haaland (55.), 3:2 Kimmich (82.)

----------------------

Spieldaten:

Uhrzeit: Mittwoch, 20.30 Uhr

Ort: Allianz Arena, München

Schiedsrichter: Bibiana Steinhaus

----------------------

Aufstellungen:

FC Bayern München: Neuer - Pavard (76. Richards), Süle, Hernandez, Davies - Kimmich, Martinez Tolisso - T. Müller, Lewandowski, Coman

Borussia Dortmund: Hitz - Can, Hummels (76. Pizczek), Akanji - Meunier (67. Schulz), Dahoud, Delaney, Passlack - Brandt (76. Bellingham), Reus (72. Reyna) – Haaland (67. Reinier)

----------------------

+++ FC Bayern München: ER sorgt vor dem Supercup gegen BVB für mächtig Unruhe +++

----------------------

Abpfiff: Das Spiel ist aus. Der FC Bayern München gewinnt den Supercup - der fünfte Titel in diesem Jahr.

90.+2 Minute: Ecke für den BVB. Marwin Hitz ist mit vorne. Steinhaus pfeift Stürmerfoul. Das dürfte es gewesen sein.

90. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit. Noch 180 Sekunden für den BVB, um sich ins Elfmeterschießen zu retten.

87. Minute: Kann Borussia Dortmund hier noch einmal zurückschlagen? Trotz Führung presst Bayern weiterhin und macht es dem BVB dadurch unheimlich schwer.

82. Minute: Toooor für den FC Bayern!

Jetzt sind es doch wieder die Bayern, die jubeln. Kimmich erkämpft sich im Mittelfeld den Ball von Delaney. Dann geht es fix. Kimmich spielt raus auf Lewandowski, der legt wieder ab auf den deutschen Nationalspieler. Den Schuss von Kimmich kann Hitz noch parieren, doch im Fallen bugsiert Kimmich den Ball doch ins Tor. Die Entscheidung?

76. Minute: Die nächsten Wechsel: Pizczek für Hummels und Bellingham für Brandt. Beim FC Bayern kommt Richards für Pavard.

74. Minute: Seit der Großchance von Haaland ist hier nicht mehr viel passiert. Borussia Dortmund macht einen guten Eindruck. Noch ist die Partie aber völlig offen.

72. Minute: Das war's jetzt auch für BVB-Kapitän Marco Reus. Giovanni Reyna kommt für Reus. Mehr war noch nicht drin nach der langen Verletzung.

67. Minute: Wechsel bei Borussia Dortmund: Nico Schulz kommt für Thomas Meunier. Erling Haaland geht runter, Reinier kommt rein.

59. Minute: Großchance für den BVB!

Wieder Haaland! Fast die gleiche Situation wie beim 2:2. Dieses Mal scheitert Haaland aber an Neuer.

55. Minute: Tooooor für den BVB!

Brutal starker Pass von Delaney in die Schnittstelle zu Haaland. Der Norweger bleibt eiskalt und trifft zum Ausgleich!

47. Minute: Großchance für den BVB!

Das muss das 2:2 sein! Dahoud spielt einen schönen Pass auf den komplett freien Thomas Meunier. Alleine vor Neuer merkt man dann, wieso Meunier Verteidiger ist. Er verballert diese Großchance. "Mon Dieu", flucht Favre auf französisch ("Mein Gott"

46. Minute: Weiter geht's. Keine Wechsel zur Pause.

Halbzeit: Jetzt ist Pause. Brandt lässt die Dortmunder hoffen. Der BVB hat richtig stark begonnen, musste dann aber zwei Gegentreffer hinnehmen.

39. Minute: Tooooor für den BVB!

Borussia Dortmund schlägt zurück. Im Mittelfeld erobert Dahoud den Ball, der BVB spielt über Haaland schnell nach vorne auf Brandt, der unbedrängt den Ball in die Maschen hämmert!

32. Minute: Toooor für die Bayern!

Das ist der nächste Treffer für die Bayern. Davies schlägt eine Flanke aus dem Halbfeld, Müller kommt am zweiten Pfosten frei zum Kopfball und trifft.

29. Minute: Hervorragender Angriff von den Bayern. Coman spielt ein Diagonalball auf Tolisso, der legt zurück auf Pavard. Der Schuss des Franzosen wehrt Hummels zur Ecke ab.

24. Minute: Großchance für den BVB

Sehr gute Möglichkeit für Borussia Dortmund. Mo Dahoud hätte vermutlich besser selbst geschossen, gibt aber weiter an Marco Reus. Der BVB-Kapitän kommt schließlich zum Abschluss, aber Neuer kann parieren.

20. Minute: Eigentlich hat Borussia Dortmund hier einen starken Auftritt hingelegt, doch ein Konter reicht, um die BVB-Abwehr auszuhebeln.

18. Minute: Toooor FC Bayern München!

Postwendend der Treffer für die Bayern. Davies macht das Spiel schnell. Über Coman, Müller und Lewandowski kommt der Ball in die Mitte zu Tolisso. Hitz kann noch an die Latte abwehren, doch im Nachschuss ist der Ball drin. Klassisch ausgekontert.

17. Minute: Schöner Angriff über Marco Reus. Sein Schuss wird im Strafraum von Hernandez zur Ecke geblockt, doch diese bringt nichts ein.

10.Minute: Nächster Abschluss für die Bayern. Eine lange Flanke landet bei Kimmich, der seinen Kopfball aber nicht druckvoll genug anbringen kann.

8. Minute: Der BVB macht es bislang sehr ordentlich, lässt hinten wenig zu, kann aber noch keine großen Chancen kreieren.

2. Minute: Erste Gelegenheit für die Bayern. Coman kommt über links, spielt flach in die Mitte, aber findet keinen Abnehmer. Abstoss.

Anpfiff: Bibiana Steinhaus eröffnet mit einem Pfiff die Partie.

20.27 Uhr: Die Team stehen im Tunnel, gleich geht's los!

20.18 Uhr: Bevor es losgeht, wird Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus von DFL-Boss Christian Seifert verabschiedet. Sie beendet im Alter von 41 Jahren ihre Karriere. Sie war die erste Frau im deutschen Profi-Fußball.

20.13 Uhr: Noch gut eine Viertelstunde bis zum Anpfiff. Fans sind heute nicht in der Allianz Arena. Aufgrund der zu hohen 7-Tage-Inzidenz ist das nicht möglich.

19.44 Uhr: Bei den Bayern fehlt kurzfristig Leon Goretzka. Zudem sind Sven Ullreich und Michael Cuisance nicht im Kader. Bei beiden werden Gespräche über ihre Zukunft vermutet.

19.41 Uhr: Die BVB-Fans dürfen jubeln! Marco Reus steht erstmals seit seiner langen Verletzung wieder in der Startelf. Auch Mo Dahoud bekommt seinen ersten Startelfeinsatz von Trainer Lucien Favre, dafür nimmt Witsel auf der Bank Platz. Ebenfalls zum Einsatz kommt Julian Brandt. Gio Reyna und Jude Bellingham bekommen eine Pause.

19.37 Uhr: Die Aufstellungen sind da!

FC Bayern München: Neuer - Pavard, Süle, Hernandez, Davies - Kimmich, Martinez Tolisso - T. Müller, Lewandowski, Coman

Borussia Dortmund: Hitz - Can, Hummels, Akanji - Meunier, Dahoud, Delaney, Passlack - Brandt, Reus – Haaland

19.18 Uhr: Watzke nimmt Supercup ernst: „Jedes Spiel zwischen diesen beiden Klubs wird von beiden ernst genommen“, sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dem SID, denn: „Es geht um einen Titel.“ Watzke bedauerte lediglich, „dass das Spiel ohne Fans ausgetragen wird.“

18.13 Uhr: Vor dem Supercup stand Marco Reus Rede und Antwort. Der BVB-Kapitän stellte sich im Mediengespräch den Journalisten und erklärte, wie er der BVB die Bayern schlagen kann. Hier alle seine Aussagen!

17.12 Uhr: Wie mittlerweile bekannt wurde, ist es für Bibiana Steinhaus der letzte Auftritt. Die Schiedsrichterin beendet ihre Karriere.

13.17 Uhr: Auf dem Feld wird es eine Premiere geben. Mit Bibiana Steinhaus pfeift zum ersten Mal eine Schiedsrichterin den Supercup.

Mittwoch, 30. September, 7.32 Uhr: Spieltag für die beiden deutschen Schwergewichte. Wer wird heute Abend den Pokal in den Himmel strecken?

20.12 Uhr: Für die Teams wird es das erste Gipfeltreffen einer langen Saison. In der Bundesliga geht’s dann Anfang November am 7. Spieltag richtig zur Sache.

18.47 Uhr: Schlechte Nachrichten für Borussia Dortmund: Der BVB muss morgen auf Jadon Sancho und Roman Bürki verzichten. Beide fallen mit Atemwegsinfekten aus. Der gestrige Corona-Test fiel bei beiden negativ aus, es besteht also kein Grund zur Sorge. Bürki wird von Hitz ersetzt. Zudem fällt Thorgan Hazard weiterhin mit einer Muskelverletztung aus.

16.33 Uhr: Der FC Bayern München muss erstmals in dieser Saison auf Leroy Sané verzichten. Der Neuzugang fällt wegen einer Kapselverletzung erst einmal auf. Bayern hofft, dass er nach der Länderspielpause wieder fit ist. Ebenfalls nicht dabei ist Tanguy Nianzou (Muskelverletzung).

-----------

Weitere News zu Borussia Dortmund:

BVB: Bekommt Götze noch eine Chance in der Bundesliga? „Name, mit dem wir uns beschäftigt haben“

Borussia Dortmund: Rangnick verrät – aus DIESEM Grund entschied sich Haaland für den BVB

Borussia Dortmund: Timo Werner ist sich sicher – „Dann wäre der BVB auch mal Meister geworden“

----------

15.29 Uhr: Beide Teams haben am Wochenende einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der BVB verlor am Samstag mit 0:2 beim FC Augsburg, am Sonntag patzte dann auch der FC Bayern München. Bei der TSG Hoffenheim kassierte der FCB eine 1:4-Pleite.

14.16 Uhr: An die letzten Auftritte in München wird Borussia Dortmund überhaupt keine guten Erinnerungen haben. Der BVB verlor nämlich drei Mal in Folge und das extrem hoch. Die Ergebnisse lauteten: 0:4, 0:5 und 0:6.

Dienstag, 12 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker für das Finale des Supercups. Morgen Abend trifft der Meister FC Bayern München auf den Vize-Meister Borussia Dortmund. Alle Infos rund um die Partie bekommst du hier!

 
 

EURE FAVORITEN