FC Augsburg – Borussia Dortmund im Live-Ticker: Abpfiff! BVB scheitert beim FCA – ER wird zum Matchwinner

BVB-Torhüter Roman Bürki kann auch das 2:0 des FC Augsburg nicht verhindern.
BVB-Torhüter Roman Bürki kann auch das 2:0 des FC Augsburg nicht verhindern.
Foto: imago images/MIS

Am Samstagnachmittag kommt es in der Bundesliga zu der Partie FC Augsburg – Borussia Dortmund.

Im Spiel zwischen Augsburg und Dortmund sind die Rollen klar verteilt: Der BVB geht als Favorit ins Duell mit dem FCA.

Augsburg – BVB im Live-Ticker

Fährt der BVB in Augsburg den nächsten souveränen Sieg ein? Oder gibt es für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre den ersten Dämpfer der Saison?

Alle Infos zum Spiel FC Augsburg – Borussia Dortmund im Live-Ticker!

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

----------------

Augsburg – Dortmund 2:0 (1:0)

Tore: Felix Uduokhai (40.), Daniel Caligiuri (54.)

----------------

Aufstellungen:

Augsburg: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago – Khedira, Gruezo – Caligiuri, Hahn – Gregoritsch – Niederlechner

Dortmund: Bürki – Can, Hummels, Akanji – Meunier, Bellingham, Witsel, Guerreiro – Reyna – Sancho, Haaland

----------------

Samstag, 26. September

90.+5 Minute: Das war's! Schiedsrichter Petersen pfeift ab! Obwohl der BVB gerade zu Beginn die Partie in der Hand hatte, gewinnt der FC Augsburg – am Ende verdient – mit 2:0!

90.+4 Minute: Und da fällt fast das 3:0! Iago spielt einen Pass in der Dortmunder Hälfte auf Finnbogason. Bürki kann den Abschluss aber parieren.

90.+3 Minute: Nochmal Eckball für den BVB! Die Flanke landet bei Hummels, doch der köpft den Ball am linken Pfosten vorbei.

90.+2 Minute: Zuerst sieht es so aus, als ob Matchwinner Caligiuri den Platz verlassen soll. Dann ist es aber Hahn, der für Marek Suchy Platz macht.

Außerdem wechselt Herrlich Tobias Strobl für Gruezo ein.

90. Minute: Vier Minuten Nachspielzeit bleiben dem BVB noch!

89. Minute: Die Zuschauer in der WWK-Arena stehen auf und feuern ihre Mannschaft hat. Holt Augsburg hier den zweiten Sieg in Folge?

Gikiewicz tut auf jeden Fall ALLES dafür! Gegen Haaland zeigt er eine sensationelle Parade, als der Norweger einen Schuss auf das Tor feuert.

87. Minute: Jetzt setzt sich Reyna wunderbar gegen zwei Abwehrspieler durch. Sein Schuss geht aber weit über die Latte.

85. Minute: Aufregung im Strafraum des FCA! Nach einem Schuss von Akanji landet der Ball bei Hummels, der abschließt – Gikiwiecz kann den Ball noch abprallen lassen.

Hummels will daraufhin den Ball wieder auf das Tor köpfen und geht plötzlich zu Boden. Ein Augsburger Verteidiger hat ihn offenbar berührt. Aber Schiedsrichter Petersen sagt weiterspielen.

83. Minute: Scheinbar will Caligiuri es dem BVB jetzt einfach machen. Die Flanke des Ex-Schalkers landet im Aus.

Außerdem verlässt Axel Witsel den Platz. Mahmoud Dahoud kommt in die Begegnung.

82. Minute: Und wieder Caliguiri! Seinen Pass von außerhalb des Strafraums kann die BVB-Abwehr aber zur Ecke klären.

79. Minute: Sancho versucht den Ball zu Reus durchzustecken – aber der Pass ist zu steil. Abstoß Augsburg!

77. Minute: Erst Gelb für Can, dann haut Reus den Freistoß in die Mauer. So wird das heute nichts mehr mit dem BVB-Sieg.

75. Minute: Haaland mit einer hohen Flanke in den Strafraum. Aber die Augsburger Abwehr kann den Ball zur Ecke klären.

Die anschließende Ecke wird zunächst geklärt, dann aber foult Hahn Reyna. Kommt jetzt der Reus-Hammer?

72. Minute: Matthias Sammer wird eingeblendet. Sein Blick auf der Tribüne sagt alles...

71. Minute: Für ein Foul an Hahn sieht Witsel die gelbe Karte.

69. Minute: Jetzt auch geht Meunier raus – und Favre wechselt einen Stürmer ein. Real Madrid-Leihgabe Reinier kommt in die Begegnung!

68. Minute: DAS wäre es gewesen: Weil Bürki aus seinem Kasten herausgerückt ist, versucht es Gruezo aus der Distanz. Der Schuss geht aber knapp über den Kasten.

64. Minute: Und jetzt liegt Sancho am Boden! Beim Versuch den Ball zu klären, erwischt Uduokhai den Dortmunder übel am Knie. Er kann aber weiterspielen.

Den anschließenden Freistoß von Marco Reus kann die Augsburger Verteidigung problemlos klären.

62. Minute: Heiko Herrlich vollzieht ebenfalls einen Doppelwechsel: Alfred Finnbogason ersetzt Niederlechner und Reece Oxford kommt für Rani Khedira auf den Platz.

60. Minute: Jetzt wird auch beim BVB gewechselt. Marco Reus feiert sein Comeback und kommt für Raphael Guerreiro in die Partie.

Außerdem ersetzt Julian Brandt den jungen Jude Bellingham. Können die Dortmunder die Partie noch drehen?

57. Minute: Wechsel beim FC Augsburg: Für Gregoritsch kommt Jensen in die Partie.

Tooooor für Augsburg

54. Minute: Ist das bitter! Nach einer Flanke von Niederlechner auf Caliguiri behauptet dieser den Ball gegen Meunier – und kann ihn am BVB-Keeper Bürki vorbeischieben. 2:0 für Augsburg.

51. Minute: Augsburg sucht immer wieder Niederlechner. Doch auch dieser Angriff ist ungefährlich. Die restliche Mannschaft hält sich weitestgehend in der eigenen Hälfte auf.

48. Minute: Und wieder Abseits für den FC Augsburg! Dieses Mal ist es aber nicht nur Niederlechner, der im Abseits steht.

46. Minute: Durchgang Nummer Zwei läuft! Die Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine.

45.+2. Minute: Halbzeit! Auch zwei Ecken zum Ende des ersten Durchgangs können den BVB-Rückstand nicht mehr verhindern. Jetzt heißt es durchatmen für die Spieler von Borussia Dortmund!

45.+1 Minute: Chance für den BVB! Bellingham fasst sich ein Herz und schießt den Ball in die obere rechte Ecke. Giekiewicz kann im letzten Moment parieren. Ecke!

45. Minute: In der WWK-Arena werden zwei Minuten nachgespielt.

40. Minute: Tooooor für Augsburg!

Schock für den BVB! Nach einem Foul von Can an Gregoritsch bringt Caligiuri den Freistoß in den Strafraum. Uduokhai setzt sich gegen Hummels durch und köpft den Ball ins Tor.

38. Minute: Und die nächste Verwarnung! Diesmal ist es Meunier, der nach einem Foul an Gouweleeuw die gelbe Karte sieht.

34. Minute: Flanke von Hahn in den Dortmunder Strafraum. Doch Akanji kann den Ball klären.

31. Minute: Und auch Gouweleeuw verdient sich eine gelbe Karte. Schiedsrichter Petersen hat einen Hinweis von außerhalb bekommen.

Die Stimmung kocht in der WWK Arena – das merken auch die Fans und pfeifen munter drauf los.

30. Minute: Gleich drei Verwarnungen binnen kürzester Zeit. Erst ist es Michael Gregoritsch, der den gelben Karton bekommt, dann Rani Khedira.

Weil Erling Haaland sich nach Khediras Foul nicht halten kann, wird auch der Norweger verwarnt.

27. Minute: Was macht denn Bürki da?! Der BVB-Torhüter kommt weit aus seinem Kasten, doch die Augsburger können nichts daraus machen – auch weil ein Verteidiger den Ball klären kann.

24. Minute: Das war knapp! Niederlechner bekommt erneut den Ball und rennt auf Bürki zu. Als der Augsburger am BVB-Torhüter vorbei will, geht er zu Boden.

Schiedsrichter Petersen pfeift aber zurück – denn Niederlechner stand bei dem Pass im Abseits.

21. Minute: Immer wieder läuft der Ball über Sancho und Meunier. Doch noch schafft es Augsburg die Dortmunder aus dem eigenen Strafraum zu halten.

18. Minute: Freistoß für den BVB! Gruezo foult Reyna – und Schiedsrichter Petersen sieht sich gezwungen, den Augsburger zu ermahnen.

14. Minute: Der BVB macht hier Druck und holt die nächste Ecke raus. Die Flanke von Reyna fliegt aber direkt zu den Verteidigern.

11. Minute: Niederlechner bekommt den Ball und kann abschließen – Bürki pariert den Ball. Ohnehin hätte ein Treffer nicht gezählt, denn der Augsburger war vorher schon im Abseits.

6. Minute: Und wieder der BVB! Axel Witsel zieht Volley auf die rechte Torseite. Gikiewicz muss zur Ecke klären.

Die anschließende Ecke von Reyna wird von Augsburg erneut ins Aus geklärt – aber auch die zweite Ecke ist ungefährlich.

3. Minute: Erste Chance für den BVB! Bellingham schießt in die untere linke Ecke. Doch Gikiewicz kann den Ball halten.

1. Minute: Schiedsrichter Martin Petersen hat die Partie angepfiffen.

Seine Assistenten sind Alexander Sather und Thorsten Schiffner. 4. Offizieller ist Benjamin Cortus. Als Video-Assistent ist Frank Willenborg zuständig.

14.35 Uhr: Keine Überraschungen bei Borussia Dortmund. Der wiedergenesene Guerreiro rückt in die Startelf für den verletzten Hazard.

14.30 Uhr: Die Aufstellungen sind da!

Augsburg: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago – Khedira, Gruezo – Caligiuri, Hahn – Gregoritsch – Niederlechner

Dortmund: Bürki – Can, Hummels, Akanji – Meunier, Bellingham, Witsel, Guerreiro – Reyna – Sancho, Haaland

12.50 Uhr: Kleiner Fakt am Rande: Heute vor 252 Tagen debütierte Erling Haaland für Borussia Dortmund – ausgerechnet gegen den FC Augsburg.

Dabei erzielte der Norweger einen Hattrick. Ob ihm das heute auch wieder gelingt?

10.13 Uhr: Matchday! Das erste BVB-Auswärtsspiel steht bevor. Ob das Spiel gegen den FC Augsburg für Borussia Dortmund ein Selbstläufer wird? Wohl kaum.

„Es war immer schwer gegen Augsburg. Das wird wieder der Fall sein“, betonte Trainer Lucien Favre auf der Pressekonferenz. „Sie sind körperlich präsent und gut organisiert.“ Was er meint: In den vergangenen 13 Bundesliga-Spielen gegen den BVB hat der FCA mindestens einmal getroffen.

Das weiß auch Torhüter Roman Bürki: „Wir müssen auf alles gefasst sein und spielerisch das auf den Platz bringen, was wir gegen Gladbach geschafft haben. Körperlich, kämpferisch müssen wir noch mehr dagegenhalten.“ Die Marschroute ist also klar!

Freitag, 25. September

22.10 Uhr: Einen besonderen Blick werden die BVB-Fans am Samstag wohl auf Julian Brandt werfen. Der Nationalspieler ist nach der Vorbereitung bei Trainer Lucien Favre nur zweite Wahl. Sowohl im DFB-Pokal als auch beim Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach kam der Kicker nur von der Bank. Es gab sogar schon Gerüchte über einen Abgang. Was Trainer Lucien Favre dazu sagt. erfährst du hier!

--------------------

Die letzten 5 Duelle

  • FC Augsburg - BVB 3:5 (1:0)
  • BVB - FC Augsburg 5:1 (1:1)
  • FC Augsburg - BVB 2:1 (1:0)
  • BVB - FC Augsburg 4:3 (0:1)
  • BVB - FC Augsburg 1:1 (1:0)

--------------------

16.02 Uhr: Nach seinem ersten Spiel für Borussia Dortmund kommt BVB-Neuzugang Thomas Meunier mächtig ins Schwärmen. Hier geht's zu seinen Aussagen!

10.37 Uhr: Kann Raphael Guerreiro am Samstagnachmittag nach überstandener Zerrung schon wieder spielen? Wenn der Portugiese ausfällt, könnte Felix Passlack erneut zum Einsatz kommen.

8.54 Uhr: Das letzte Aufeinandertreffen von Augsburg und Dortmund war besonders spektakulär. Im Januar hatte der FCA gegen den BVB erst 2:0 geführt, später 3:1. Dann wurde Erling Haaland eingewechselt und drehte bei seinem Borussia-Debüt mit einem Dreierpack die Partie. Am Ende gewannen die Dortmunder 5:3.

-------------------------

Mehr News zum BVB:

DAZN-Hammer! BVB bekommt seine eigene Serie!

Borussia Dortmund: Mario Götze zum FC Bayern? Jetzt spricht Flick

Borussia Dortmund: Warum Brandt für den BVB noch enorm wichtig wird

-------------------------

8.02 Uhr: Augsburg und der BVB starteten jeweils mit einem Sieg in die Saison. Der FCA gewann 3:1 bei Union Berlin, und Dortmund schlug Gladbach mit 3:0.

7.21 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund. An dieser Stelle versorgen wir dich mit allen Infos rund um die Partie.

 
 

EURE FAVORITEN