Erling Haaland spricht über Wechselgerücht – diese Worte wird man beim BVB nicht gerne hören

Diese Aussage von Erling Haaland werden die BVB-Fans gar nicht gerne hören!
Diese Aussage von Erling Haaland werden die BVB-Fans gar nicht gerne hören!
Foto: IMAGO / Poolfoto

Diese Aussage von Erling Haaland werden die BVB-Fans gar nicht gerne hören!

Der 20-jährige Norweger ist der wertvollste Spieler des Vereins und schoss für den BVB bereits 41 Tore in 42 Pflichtspielen. Dass auch andere europäische Topklubs an Erling Haaland interessiert sind, ist da wenig überraschend. Nach dem 3:2-Sieg gegen Sevilla wurde der Stürmer auf einen möglichen Wechsel nach Spanien angesprochen.

Erling Haaland spricht über Real-Madrid-Gerücht

Gegen Sevilla stellte Haaland einen neuen Rekord auf. In seinem 13. Champions-League-Spiel erzielte der Norweger bereits seinen 18. Treffer – das schaffte vor ihm noch keiner. Doch nicht erst seit Mittwochabend ist der 20-Jährige auf dem Radar der großen Top-Klubs. Allen voran Real Madrid soll sich um Haaland bemühen.

+++ Erling Haaland macht vielsagendes Geständnis nach BVB-Sieg +++

„Du hast hier in Spanien getroffen. Weißt du, wie sehr du in Madrid begehrt wirst?“, fragt ein Reporter den Stürmerstar nach dem Sevilla-Spiel. „Alle Fans von Real Madrid wollen dich in ihrem Team. Was für ein Gefühl löst das bei dir aus?“

Haaland schmunzelt und antwortet knapp: „Es ist immer schön, wenn dich jemand will.“

Geheimwaffe Marco Rose?

Eine Antwort, die zumindest Raum für Spekulationen lässt. Haalands Vertrag beim BVB läuft zwar noch bis 2024, doch im Sommer wird sicherlich das ein oder andere lukrative Angebot für den Stürmer auf dem Schreibtisch der BVB-Verantwortlichen landen.

-----------

Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

-----------

Doch mit dem zukünftigen Dortmund-Trainer Marco Rose könnten die Schwarz-Gelben noch ein Ass im Ärmel haben. Rose trainierte Haaland einst bei RB Salzburg. Vielleicht wäre eine erneute Zusammenarbeit ein wirksames Argument, um Haaland noch länger in Dortmund zu halten. (at)