Erling Haaland spitzt die Ohren – muss sich der Sturm-Star plötzlich vor IHM Sorgen machen?

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Wackelt der Platz von Erling Haaland bei Manchester City plötzlich? In Kürze wird die Unterschrift des Norwegers in England erwartet. Der Noch-BVB-Stürmer soll persönlich vor Ort sein, um letzte Details zu klären.

Ein Spieler der Klasse Erling Haaland sollte bei den Citizens in der kommenden Saison gesetzt sein, könnte man meinen. Plötzlich macht aber ein zukünftiger Manchester-Spieler auf sich aufmerksam. Muss Haaland vor ihm zittern?

Erling Haaland: Nicht der einzige neuer Stürmer in Manchester

Weit bevor klar war, dass Haaland zu City wechseln würde, hatte der Scheich-Klub bereits einen anderen neuen Stürmer an der Angel. Dieser hört auf den Namen Julian Alvarez und kickt derzeit bei River Plate in Argentinien.

Alvarez einigte sich mit Manchester im Januar auf einen Wechsel. 17 Millionen Euro überwies der Verein an River Plate. Anschließend verlieh man den 22-Jährigen allerdings für ein halbes Jahr zurück. Ein ähnliches Model wählten Borussia Dortmund und Chelsea London einst bei Christian Pulisic.

Erling Haaland: Konkurrent liefert Gala

Ein Deal, der sich für River Plate auszahlt. Am Mittwoch stand Alvarez in der Copa Libertadores auf dem Platz – und lieferte eine historische Gala. Beim 8:1-Sieg gegen Alianza Lima erzielte der Stürmer sechs Treffer.

+++ Borussia Dortmund: Nach Rose-Aus – Aussagen vom Hauptsponsor lassen tief blicken +++

Ein halbes Dutzend Tore in einem Spiel gelang in der Königsklasse Südamerikas zuvor nur einem Spieler: Juan Carlos Sanchez im Jahr 1985.

Erling Haaland und Alvarez – wer setzt sich durch?

Klar ist, dass Alvarez ab Juli ebenfalls in Manchester aufschlagen wird. Klub-Boss Ferran Soriano erklärte kürzlich, dass man ihn nicht erneut verleihen werde. Damit muss sich Haaland einem Stürmer-Duell stellen.

---------------------------

Nachrichten zu Erling Haaland:

-------------------------

Der letzte Premier-League-Spieltag zeigte, dass City torgefährliche Stürmer gut gebrauchen kann. Gegen Aston Villa lag man 0:2 zurück und drohte die Meisterschaft zu verspielen. Ilkay Gündogan brachte die Wende (hier alle Infos). Mit einem oder sogar zwei Angreifern hätte man die Nerven vielleicht geschont.

Borussia Dortmund: Sancho 2.0? BVB vermeldet nächsten Coup

Währenddessen hat der BVB den nächsten Transfer verkündet. Ein Talent aus England schließt sich den Dortmundern an (Hier mehr dazu).