Erling Haaland: Lieber als Mbappe – bei DIESEN Fans steht der BVB-Star hoch im Kurs

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Wir blicken auf den bisherigen Werdegang von Erling Haaland zurück.

Beschreibung anzeigen

Erling Haaland ist einer der begehrtesten Fußball-Stars des Planeten. Mit gerade einmal 20 Jahren reißen sich die besten Klubs um seine Dienste.

Doch nicht nur Vereine auch Fans sind begeistert von Erling Haaland – und würden für ihn sogar auf andere Weltstars verzichten.

Erling Haaland gewinnt Umfrage gegen PSG-Weltmeister deutlich

Auch wenn der BVB am Samstag gegen Köln verlor und der Norweger ohne eigenen Treffer blieb – die Quote von Haaland seit dessen Wechsel nach Dortmund ist enorm. 32 Pflichtspiele mit 33 Toren und sechs Vorlagen stehen zu Buche.

------------

Haalands Treffer für den BVB:

  • Bundesliga: 23 Spiele/23 Tore
  • DFB-Pokal: 2 Spiele/1 Tor
  • Supercup: 1 Spiel/1 Tor
  • Champions League: 6 Spiele/8 Tore

-----------

Während die Fans von Borussia den Transfercoup des vergangenen Winters nach wie vor feiern, weckt der Stürmer auch in anderen Lagern Begehrlichkeiten. Besonders bei den Königlichen von Real Madrid.

Der spanische Spitzenklub will in Zukunft wieder richtig aufrüsten und einige Stars verpflichten. Neben Kylian Mbappé soll eben auch Haaland ganz oben auf der Liste der Verantwortlichen stehen. Mehr noch: Die Fans der „Los Blancos“ würden für den BVB-Angreifer sogar den Weltmeister aufgeben.

In einer Umfrage der spanischen Sportzeitung „AS“ spricht sich eine deutliche Mehrheit der Fans pro Haaland aus. Demnach würden 64 Prozent der Befragten am liebsten den Spieler von Borussia Dortmund verpflichten.

+++ Erling Haaland: Meint er das ernst? BVB-Star wiederholt Kritik – „Ich weiß nicht warum“ +++

Mbappé, der Paris St.-Germain wohl in naher Zukunft verlassen wird, erhält dagegen nur 36 Prozent der Stimmen. Das verdeutlicht einmal mehr den großen Hype, welcher aktuell um Erling Haaland und seine Leistungen herrscht.

Wie lange bleibt Haaland beim BVB?

Bei den BVB-Fans schrillen daher die Alarmglocken. Verlieren die Schwarzgelben wieder einmal einen großen Star? Zuletzt betonten die Verantwortlichen zwar, dass ein Haaland-Verkauf 2021 kein Thema sei und dass man hoffe, ihn noch lange halten zu können.

---------------

Neuigkeiten rund um den BVB:

Jadon Sancho (BVB): Hammer! DAS könnte Dortmund mächtig weiterhelfen

Borussia Dortmund: Tränen bei BVB-Boss Watzke – bei DIESEM Thema verliert er die Fassung

Borussia Dortmund: Wegen dieser Szene gehen die Fans nach der Köln-Pleite auf die Barrikaden – „Unverständlich!“

--------------

Doch dieses Vorhaben scheiterte in der Vergangenheit auch schon bei Spielern wie Ousmane Dembélé oder Pierre-Emerick Aubameyang. Ballert Haaland in den nächsten Monaten so weiter, droht zumindest eine ähnlich heiße Transferphase wie zuletzt bei Jadon Sancho – der wiederum konnte gehalten werden. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN