Erling Haaland spricht Klartext: „Nicht aufgeben“

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Wir blicken auf den bisherigen Werdegang von Erling Haaland zurück.

Beschreibung anzeigen

BVB-Topstürmer Erling Haaland hat seine Torkrise beendet. Gegen Werder Bremen traf der Norweger doppelt und konnte seinem Klub somit helfen, die Chance auf die Champions League zu wahren.

Am Mittwoch wartet mit Union Berlin schon der nächste Gegner. Und Erling Haaland hat Bock und will nachlegen.

Der 20-Jährige sieht sich und seine BVB-Mannschaft gut aufgestellt für den Kampf um die Königsklasse. Auf Instagram macht er eine klare Ansage an die Konkurrenz aus Wolfsburg und Frankfurt.

Erling Haaland mit klarer Kampfansage an die Bundesliga-Konkurrenz

Mit seinen zwei Toren gegen Bremen schrieb Erling Haaland BVB-Geschichte. Noch nie hatte ein Spieler der Schwarzgelben in einer Saison neun Mal mindestens doppelt getroffen.

+++ Erling Haaland schafft historisches! DAS hat noch kein BVB-Spieler vor ihm geschafft +++

Vor allem dank des jungen Super-Stürmers hat der BVB in dieser Saison noch Chancen auf die Champions League. 23 von 62 Toren erzielte er in dieser Bundesliga-Saison.

Am Mittwochabend sollen weitere Treffer folgen. Der BVB will mit einem Sieg die nächsten drei Punkte im Kampf um die Champions League einfahren. Bereits am Dienstagabend spielt Konkurrent Frankfurt. Bei einer Heimniederlage der Eintracht gegen den FC Augsburg könnte der BVB bei eigenem Sieg auf einen Punkt an Frankfurt ranrücken.

Dass mit dem BVB auf jeden Fall zu rechnen ist, machte Haaland nun in einem Instagrampost deutlich. „No letting up. No giving up. We’re in this!“, schrieb Haaland zu einem Bild, das ihn und Marco Reus beim Jubeln zeigt. Zu deutsch: Nicht nachlassen. Nicht aufgeben. Wir sind dabei!

Die Aussage ist klar. Haaland und der BVB wollen gegen Union Berlin den dritten Bundesligasieg in Folge einfahren und auf 52 Punkte klettern. Immer in der Hoffnung, dass Eintracht Frankfurt (53 Punkte) oder der VfL Wolfsburg (54 Punkte) nochmal patzen.

----------------------------------

Mehr aktuelle BVB-News:

Borussia Dortmund: Nach Wirbel um Sondertrikot! BVB mit guten Nachrichten für seine Fans

Mario Götze: Rückkehr-Hammer? Gelüftetes Vertrags-Geheimnis lässt Gerüchteküche brodeln

Erling Haaland schreibt Geschichte! DAS hat noch kein BVB-Spieler vor ihm geschafft

----------------------------------

Während die Frankfurter eine vermeintlich leichte Aufgabe erwartet, muss der Klub aus der Autostadt am Mittwochabend nach Stuttgart reisen. Auch der VfB schielt noch auf den siebten Platz, der für die Qualifikationsrunde zur Conference League reichen würde, wenn Dortmund und Leipzig im DFB-Pokalfinale aufeinander treffen.

Borussia Dortmund: Nächstes Juwel für den BVB? Plötzlich wird dieser Name wieder heiß gehandelt

Wer könnte nach Erling Haaland das nächste Juwel für Borussia Dortmund werden? Ein Name wird nun wieder heiß gehandelt. Hier alle Infos.