Erling Haaland bei Borussia Dortmund: Über DIESES Detail freuen die Fans sich besonders

Erling Haaland ist der neue Stürmerstar bei Borussia Dortmund.
Erling Haaland ist der neue Stürmerstar bei Borussia Dortmund.
Foto: imago images/GEPA pictures - bvb-.de - Collage: DER WESTEN

Wenn das mal kein gutes Omen ist! Bei Borussia Dortmund bekommt Erling Haaland eine Rückennummer, die beim BVB eine ganz besondere Historie hat.

Kaum hatte Borussia Dortmund bekanntgegeben, welche Rückennummer Erling Haaland erhält, da diskutierten die Fans des BVB schon eifrig. Schließlich handelt es sich um die Nummer 17, die bei den Schwarzgelben in den beiden vergangenen Jahrzehnten eine ganz besondere Geschichte schreibt.

Borussia Dortmund: Haaland bekommt magische Rückennummer

Von 1998 bis 2011 zierte die Nummer 17 den Rücken eines der beliebtesten BVB-Spieler aller Zeiten: Leonardo de Deus Santos, kurz Dede. In seinen 13 Jahren bei Borussia Dortmund wurde der Linksverteidiger zur Legende.

Zwei Jahre, nachdem Dede den BVB verlassen hatte, kam die 17 in den „Besitz“ einer anderen schillernden Figur: Pierre-Emerick Aubameyang. Wegen seiner vielen Eskapaden abseits des Platzes und seines unrühmlichen Abgangs bei Borussia Dortmund genießt der Gabuner zwar nicht ansatzweise so große Sympathien wie Dede. Doch mit seiner irren Torausbeute sicherte Aubameyang sich zwischen 2013 und 2018 seinen Platz in den BVB-Geschichtsbüchern.

Mit 141 Treffern belegt Aubameyang den 5. Platz in der ewigen Torschützenliste von Borussia Dortmund – wobei der Gabuner mit 213 Spielen deutlich weniger Partien absolvierte als manch anderer Spieler, die in der Liste vor ihm stehen. Zum Vergleich: Rekord-Torschütze Michael Zorc kommt auf 159 Tore in 571 Spielen.

„Das ist meine absolute Lieblingsnummer“

Und nun tritt Haaland in diese Fußstapfen. „Das ist meine absolute Lieblingsnummer“, so der Norweger.

----------------

BVB-Top-News:

----------------

„Auba 2.0?“

Auch die Fans freuen sich über die Wahl der Rückennummer. Wir haben Twitter-Reaktionen gesammelt:

  • „Es hat ja schon mal jemand vor nicht allzu langer Zeit im Trikot mit der 17 bei uns Tore am Fließband geschossen.“
  • „Die 17 ist eine Glücksnummer bei uns. Ich hoffe, du schießt für uns sehr viel Tore und bleibst gesund, Junge! Mach Dede stolz.“
  • „Auba 2.0 ?“
  • „Oh, diese Rückennummer hatte schon eine BVB-Legende.“
 
 

EURE FAVORITEN