Erling Haaland: BVB-Fans in Sorge um ihren Stürmerstar – dann spricht Edin Terzic Klartext

Erling Haaland sorgte für den Blitzstart des BVB in München. Seine Auswechslung sorgte bei Schwarzgelb für viele Sorgenfalten.
Erling Haaland sorgte für den Blitzstart des BVB in München. Seine Auswechslung sorgte bei Schwarzgelb für viele Sorgenfalten.
Foto: dpa

München. Der ein oder andere BVB-Fan hatte das Bier noch nicht auf, da hatte Erling Haaland schon einen Doppelpack geschnürt. Doch dann wurde es ruhig um den Norweger – und schließlich musste er sogar ausgewechselt werden.

Mit sorgenvoller Meine dürften die Fans von Borussia Dortmund beobachtet haben, wie Erling Haaland nach einem schmerzhaften Tritt von Jerome Boateng am Boden lag, behandelt werden musste und einige Minuten den Platz verließ.

Erling Haaland nach Boateng-Tritt raus – Terzic gibt schnelle Entwarnung

Auf der Bank wurde er weiter behandelt, die Sky-Zuschauer konnten seine blutige Hacke sehen.

Droht die Lebensversicherung im BVB-Sturm, auszufallen? Besonders mit Blick auf das anstehende Rückspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Sevilla wäre es ein äußerst ungünstiger Augenblick für eine Haaland-Verletzung.

Umso erleichternder waren die Worte von Edin Terzic nach der Partie: Keiner braucht sich Sorgen um Erling Haaland machen. „Erling hat einen Schlag aufs Bein bekommen, aber das war nicht der Grund für die Auswechslung“, stellte Dortmunds Trainer am Sky-Mikrofon klar. „Er hat in den letzten Wochen immer auf dem Platz gestanden, extrem viel gespielt.“

----------------------------------

Mehr zu Bayern - Dortmund:

Bayern – Dortmund: Scharfe Attacke von BVB-Kapitän Marco Reus sorgt für Mega-Zoff

Bayern München – Borussia Dortmund: DIESE Szene wird den BVB-Fans Albträume bescheren

Borussia Dortmund: Bayern München rüstet auf – für den BVB droht es bitter zu werden

----------------------------------

Erling Haaland gegen Sevilla einsatzbereit

Auf der anschließenden Pressekonferenz führte Terzic aus: „Es war geplant, dass Erling das Spiel heute nicht beenden wird. Er hat einen Schlag auf die Achillessehne bekommen, aber signalisiert, dass das kein großes Problem für ihn ist. Wir müssen ihn ein bisschen beschützen, weil er in letzter Zeit sehr viel gespielt hat.“

Grünes Licht für Sevilla – Erling Haaland wird aller Voraussicht nach am Dienstag einsatzbereit sein.