Veröffentlicht inBVB

Erling Haaland: Unfassbar! Wird eine Verpflichtung des BVB-Stars am Ende wirklich SO teuer?

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Danke einer Ausstiegsklausel kann Erling Haaland Borussia Dortmund im Sommer für 75 Millionen Euro verlassen.

Mit Blick auf seinen Marktwert (ca. 150 Millionen Euro) ein wahres Schnäppchen. Oder doch nicht? Denn ein Transfer von Erling Haaland könnte durchaus teurer werden. So ist sogar die unfassbare Summe von über 200 Millionen Euro im Gespräch.

Erling Haaland: Trotz hohen Schulden – Barca bleibt dran

Im Sommer kann sich Erling Haaland einen neuen Klub aussuchen. Denn dann greift seine Ausstiegsklausel von 75 Millionen Euro. Bei Borussia Dortmund machte der junge Norweger auf sich aufmerksam. Einen Ball nach dem anderen versenkt Haaland im Netz. Kein Wunder, dass das Interesse am Sturm-Juwel groß ist. So reißen die Spekulationen nicht ab. Wohin zieht es Haaland?

Ganz oben auf der Interessentenliste sollen Real Madrid, Manchester City und der FC Barcelona stehen. Und das, obwohl Barca mit massiven Schulden zu kämpfen hat. Wie die spanische Zeitung „Mundo Deportivo“ berichtet, sollen sich diese auf bis zu einer Milliarde Euro belaufen. Dennoch sei das Interesse an Haaland ungebrochen. So wollen die Katalanen den BVB-Star mit einem sportlichen Umbruch überzeugen. Geld spiele dennoch eine Rolle.

Ablösesumme nur ein Teil des Deals

Aber wie kommt die immens hohe Summe zusammen? So bildet Haalands Ablösesumme (75 Millionen Euro) lediglich einen Teil des Deals. Denn dazu kommt noch das Gehalt des 21-Jährigen. Und das dürfte nicht gerade gering ausfallen. Schließlich ist auch Haaland sowie seinem Berater Mino Raiola bewusst, wie begehrt der Stürmer ist. Dementsprechend gut gestaltete sich auch die Verhandlungslage.

——————————————-

Mehr News zum BVB

Borussia Dortmund war von ihm beeindruckt – wechselt er jetzt ausgerechnet zu diesem Verein?

Erling Haaland: BVB-Fans geschockt! Mischen ausgerechnet SIE wieder mit?

Borussia Dortmund: Er kam für eine hohe Ablöse – verlässt dieser Star den BVB nach einer enttäuschenden Zeit?

——————————————-

Es wird sich also auf einen kostspieligen und langfristigen Vertrag hinauslaufen. Barca sei sich laut der Zeitung bewusst, dass sie nicht die besten finanziellen Karten hätten. Dennoch wolle man um die Unterschrift Haalands kämpfen. Bleibt abzuwarten, ob die Katalanen die hohe finanzielle Belastung wirklich stemmen können. (fp)