Fans von Borussia Dortmund jubeln: DFB-Pokalspiel im Free-TV

Der DFB-Pokal startet am 9. August.
Der DFB-Pokal startet am 9. August.
Foto: dpa

Für Borussia Dortmund beginnt am 9. August der diesjährige DFB-Pokal.

Wenn der BVB auf den KFC Uerdingen trifft, gibt es auch ein Wiedersehen mit Ex-BVB-Profi Kevin Großkreutz. Gute Nachrichten für alle Fans von Borussia Dortmund: Die Partie wird im Free-TV übertragen.

Anstoß ist um 20.45 Uhr, Sport1 zeigt das Spiel, das in Düsseldorf steigt, im TV.

DFB-Pokal: ARD zeigt Bayern-Spiel gegen Energie Cottbus

Die weiteren Partien an diesem Abend:

  • Borussia Mönchengladbach - SV Sandhausen
  • 1. FC Nürnberg - FC Ingolstadt

Das Erste zeigt das Spiel Energie Cottbus - FC Bayern München (20.45 Uhr). Alle anderen Partien zeigt der Pay-TV-Sender Sky.

------------------------------------------------------------

Weitere Neuigkeiten von Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund verlängert mit diesem Profi

Borussia Dortmund: Julian Weigl zeigt seine Freundin – und die Fans haben nur eine Frage

Uli Hoeneß packt über Hummels-Wechsel aus: „Daraufhin hat der FC Bayern...“

------------------------------------------------------------

Werder Bremen Gastmannschaft im eigenen Stadion

Eine kuriose Geschichte: Werder Bremen trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Atlas Delmenhorst. Das Spiel wird im Weserstadion ausgetragen – aber Werder ist die Gastmannschaft. Laut einer Mitteilung des DFB mietet Delmenhorst das Stadion.

Bastian Fuhrken, Sportvorstand des Oberligisten, sagt dem Portal „Mein Werder“: „Mit dem Spiel im Weserstadion geht für uns alle ein Kindheitstraum in Erfüllung.“

DFB-Pokal: Erste Runde vom 9. bis 13. August

Weil Delmenhorst das Weserstadion als Ausweichstadion benannt hatte, kann die Partie gegen Bremen dort stattfinden, ohne dass ein Regelverstoß vorliegt: Das Tauschen von Heimrecht ist laut DFB-Statuten verboten.

Die erste Runde des DFB-Pokals findet von Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August statt. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN