Dortmunds Neuzugang Ciro Immobile freut sich auf die BVB-Fans

"Was mich vor allem beeindruckt, sind diese leidenschaftlichen tollen Fans": Dortmunds neuer Stürmer Ciro Immobile freut sich auf die BVB-Fans.
"Was mich vor allem beeindruckt, sind diese leidenschaftlichen tollen Fans": Dortmunds neuer Stürmer Ciro Immobile freut sich auf die BVB-Fans.
Foto: Imago
Bislang kennt er nur italienische Ligen, der Wechsel zu Borussia Dortmund führt ihn also in eine völlig neue Welt. Dort erwartet BVB-Sturmhoffnung Ciro Immobile einen körperbetonten Wettbewerb - und verrät, was ihn beim BVB besonders beeindruckt.

Bad Ragaz. Ciro Immobile, was erwarten Sie von ihrer ersten Bundesliga-Saison?

Ciro Immobile: Ich kenne die Bundesliga bislang nur ein wenig vom Sehen. Ich habe aber mit Luca Caldirola von Werder Bremen und Giulio Donati von Bayer Leverkusen gesprochen und die haben mir erzählt, dass es eine sehr körperbetonte Liga ist.

Mit Luca Toni gab es mal einen italienischen Torschützenkönig.

Immobile:Stimmt. Ich habe mit Luca bei Juventus Turin eine Saison zusammengespielt. Er hat sehr positiv über die Bundesliga gesprochen, erzählt, dass es ein toller Wettbewerb ist.

Wer ist denn ihr Favorit in diesem Wettbewerb? Vielleicht sogar der BVB?

Immobile:Favorit ist natürlich Bayern München. für uns gilt es, in der Champions League die Gruppenphase zu überstehen. Und in der Liga müssen wir sehen, wie es läuft.

Sie sagen, der BVB ist ein großer Klub. Wann haben Sie ihn denn erstmals wahrgenommen?

Immobile:Beim Champions-League-Finale in München gegen Juventus Turin. Was mich aber vor allem beeindruckt, sind diese leidenschaftlichen tollen Fans, die sind wirklich großartig.

 
 

EURE FAVORITEN