Diesen Preis halten Fans beim BVB-Trikot für angemessen

Vielen Fans ist das neue BVB-Trikot zu teuer.
Vielen Fans ist das neue BVB-Trikot zu teuer.
Foto: Archiv/Menne
Rund 7.500 Exemplare des neuen BVB-Trikots wurden am ersten Verkaufstag abgesetzt. Doch der neue Preis des Jerseys sorgt weiter für Diskussionen.

Dortmund.. Bundesligist Borussia Dortmund hat in der Nacht zu Mittwoch das neue Heimspiel-Trikot für die Saison 2015/2016 vorgestellt. Im Vorfeld hatte der Preis fürs Trikot für mächtig Diskussionsstoff gesorgt. Denn der ist gestiegen.

79,95 statt 74,95 Euro zahlen die BVB-Fans für das von Puma designte, neue Trikot. Die Preiserhöhung liegt laut Verein auch an gestiegenen Herstellungs- und Lohnkosten. Carsten Cramer, BVB-Marketing-Direktor erklärte: "Wir gehen sehr sensibel mit der Preisgestaltung um. Es handelt sich um die erste Erhöhung seit drei Jahren. Und wir liegen noch immer unter den Preisen der anderen Vereine."

Ärger um angehobene Freigrenze für Versandkosten

Bei den Fans sorgte die Preiserhöhung für hitzige Diskussionen. Auch deshalb, weil der BVB die Grenze für eine versandkostenfreie Lieferung ebenfalls um fünf Euro angehoben hat. "Wucher und absolute Abzocke", schrieb Pascal Döring auf der Facebookseite des BVB. Alexander Rutenbeck fügte an: "Dreist ist einfach die Offensichtlichkeit der Abzocke. Trikot kostet 3 Jahre lang 74,95 Euro und die Versankostenfreigrenze liegt in der Zeit bei 75 Euro. Nahezu zeitgleich mit der Preiserhöhung auf 79,95 Euro erhöht man die Grenze auf 80 Euro. Mein Gott, kann man das Erhöhen der Grenze nicht zumindest mal ein Jahr verschieben, um dem Fan nicht direkt ins Gesicht zu brüllen: Wir zocken Dich mit dem Versand ab???"

Bei 80 Euro hört die "echte Liebe" auf

Doch welchen Preis halten die Fans für angemessen? Das Ergebnis ist deutlich - bei 80 Euro hört die "echte Liebe" zum Verein offenbar auf. Die größte Gruppe - knapp 40 Prozent - fände sogar nur einen Preis von maximal 50 Euro für fair, jeweils rund ein Viertel sehen die Schmerzgrenze bei 60 beziehungsweise 70 Euro erreicht.

In der Nacht zu Mittwoch hatte der Verein das Trikot offiziell in der Fanwelt am Stadion vorgestellt. Hunderte Fans sicherten sich dort das neue Shirt.

EURE FAVORITEN