Dortmund

DFB-Pokal Auslosung: Schweres Los für FC Schalke 04 - das sind die Gegner von BVB und S04

Foto: imago/Martin Hoffmann

Dortmund. Zeitgleich zum Anpfiff des Bundesliga-Spiels zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig startete auch unweit des Dortmunder Stadions die Auslosung im DFB Pokal.

Im Dortmunder Fußballmuseum wurden die Paarungen für die 2. Pokalrunde gezogen, die am 30. und 31. Oktober 2018 ausgetragen wird.

Auslosung DFB-Pokal: Das sind die Gegner von Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04

Über die erste Runde schafften es auch Borussia Dortmund und der FC Schalke 04. Die Schwarzgelben zitterten sich bei Zweitligist Greuther Fürth zu einem 2:1-Sieg nach Verlängerung, Königsblau besiegte den FC Schweinfurt 2:0.

Nun muss Borussia Dortmund gegen den 1. FC Union Berlin ran, bekommt aber immerhin ein Heimspiel. Das ergab die Auslosung im DFB-Pokal am Sonntagabend. Schalke 04 wird derweil zum 1. FC Köln reisen.

Der dritte noch verbliebene Revierklub, der MSV Duisburg, bestreitet eine kurze Reise zu Arminia Bielefeld.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund – RB Leipzig: Paukenschlag! Fünf Profis nicht im Kader – sondern mit Dortmunds U23 in Wiedenbrück

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund: BVB-U19 deklassiert S04

• Top-News des Tages:

FC Schalke 04: Das ist die Erkenntnis nach der Niederlage beim VfL Wolfsburg

Schalke-Vorstand Christian Heidel: So kritisiert er Video-Schiedsrichter Wolfgang Stark

-------------------------------------

Das sind alle Paarungen der 2. Runde im DFB Pokal:

  • Hansa Rostock - 1. FC Nürnberg
  • SC Weiche Flensburg - SV Werder Bremen
  • SSV Ulm - Fortuna Düsseldorf
  • BSG Chemie Leipzig - SC Paderborn
  • SV Wehen Wiesbaden - Hamburger SV
  • SV Rödinghausen - FC Bayern München
  • Holstein Kiel - SC Freiburg
  • Arminia Bielefeld - MSV Duisburg
  • 1. FC Heidenheim - SV Sandhausen
  • RB Leipzig - TSG Hoffenheim
  • 1. FC Köln - FC Schalke 04
  • Hannover 96 - VfL Wolfsburg
  • SV Darmstadt 98 - Hertha BSC
  • Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen
  • FC Augsburg - FSV Mainz 05
  • Borussia Dortmund - 1. FC Union Berlin

Die zeitgenaue Ansetzung der Partien steht noch nicht fest.