Derby County – Borussia Dortmund: Aus für Moukoko und den BVB in der Youth League

Youssoufa Moukoko und der BVB scheitern an Derby County.
Youssoufa Moukoko und der BVB scheitern an Derby County.
Foto: imago images/MaBoSport

Am Dienstagmittag kommt es in der Zwischenrunde der UEFA Youth League zum Playoff-Spiel zwischen Derby County und Borussia Dortmund.

Die U19-Mannschaften von Derby County und Borussia Dortmund kämpfen in der Champions League der A-Jugend-Teams um den Einzug ins Achtelfinale.

Derby County – Borussia Dortmund im Live-Ticker

Derby County oder BVB – wer kann im Hinspiel das erste Ausrufezeichen setzen?

Alle Infos zum Spiel zwischen Derby County und Borussia Dortmund im Live-Ticker!

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

---------------

Derby – Dortmund 3:1 (0:0)

Tore: 1:0 Cashin (47.), 2:0 Brown (51.), 2:1 Khadra (63.), Sibley (90.+5)

---------------

+++ Borussia Dortmund: BVB-Fans sorgen sich um Wunderkind Moukoko – wegen DIESER Worte +++

---------------

Aufstellung des BVB:

Unbehaun - Terzi, Schell, Ferjani, Göckan - Raschl, Pherai - Knauff, Bakir, Khadra - Moukoko

---------------

Abpfiff: Weiter geht's für die U19 des BVB am Sonntag in der Bundesliga mit einem Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld.

Abpfiff: Borussia Dortmund scheidet im 16tel-Finale der Youth League aus. In Hälfte eins vergab der BVB zahlreiche gute Chancen, kurz nach der Pause schockte Derby die Gäste mit einem Doppelschlag. Davon konnte sich "Schwarz-Gelb" schließlich nicht mehr erholen.

90.+5. Minute: Tor für Derby County!

Silbey schießt Derby County ins Achtelfinale der Youth League. Das war's für den BVB!

90. Minute: Lange Nachspielzeit! Dem BVB bleiben 6 Minuten, um noch den Ausgleich zu erzielen!

87. Minute: ...Kahdra tritt an, bringt den Ball gefährlich aufs Tor, aber der Torwart kann parieren.

86. Minute: Freistoß für den BVB! Ganz knapp vor der Strafraumlinie wird Rauch gefällt. Moukoko mit links oder Khadra mit rechts...

84. Minute: Gute Chance für Moukoko! Rauch zieht die Viererkette von Derby County auseinander und verschafft Moukoko mehr Platz. Raschl spielt einen schönen Pass auf den Angreifer, aber das Supertalent verzieht.

78. Minute: Dortmund findet keine Lösungen. Derby County steht tief, verteidigt stark und lauert immer wieder auf Konter. Rettet der BVB sich noch in die Verlängerung?

70. Minute: Derby setzt den BVB weiter mächtig unter Druck und ist gerade bei Standardsituationen brandgefahrlich! Derweil ist Gürpüz für Bakir ins Spiel gekommen.

63. Minute: TOOOOOOR für den BVB

Die Antwort ist ja. Bakir gewinnt den Ball in der Hälfte der Engländer und bringt Moukoko ins Spiel. Das BVB-Wunderkind legt die Kugel quer auf Khadra, der aus 15 Metern überlegt einschiebt. Wichtige Reaktion der Borussia.

60. Minute: Jetzt wird es natürlich brutal schwer für die Borussia. Schon über die gesamte Partie präsentiert sich County hier äußerst bissig. Kann der BVB den Abwehrriegel der Engländer jetzt noch knacken?

51. Minute: Tor für Derby County

Doppelschlag in vier Minuten für die Gastgaber. Und das ging viel zu einfach. Brown wird zentral am Sechzehner freigespielt und kommt beinahe unbedrängt zum Abschluss. Sein Schuss wird abgefälscht und senkt sich unhaltbar hinter Unbehaun ins Netz. 2:0 für die Engländer.

47. Minute: Tor für Derby County!

Und Derby legt direkt los wie die Feuerwehr. Nach einer Ecke herrscht Chaos im BVB-Strafraum und Cashin stochert die Kugel über die Linie.

46. Minute: Beide Teams stehen wieder auf dem Rasen. Weiter geht's!

45.+1 Minute: Pause! Wir sehen hier ein 0:0 der besseren Sorte und freuen uns auf eine spannende zweite Halbzeit.

42. Minute: Die Dortmunder werden immer dominanter. Gelingt dem BVB kurz vor der Pause noch der Führungstreffer?

36. Minute: Große Chance für den BVB! Moukoko setzt im Derby-Strafraum stark nach, während die Gastgeber den Ball nicht konsequent klären können. Der Abschluss des BVB-Juwels aus spitzem Winkel geht dann knapp über das Tor.

27. Minute: Die Teams treten gerade kurz auf die Bremse. Kein Wunder, die Jungs sind in der Anfangsphase schließlich ein enorm hohes Tempo gegangen.

17. Minute: Wir sehen eine packende Partie. Beide Teams spielen munter nach vorne, es gibt gleich von Beginn an Torraumszenen auf beiden Seiten. Man merkt den Spielern an: Sie wollen unbedingt ins Achtelfinale.

9. Minute: Jetzt hat auch Derby seine erste Riesenchance! Nach einer Ecke kommt Stretton im Fünf-Meter-Raum frei zum Abschluss. Unbehaun hält mit einem Wahnsinns-Reflex!

6. Minute: Erste gute Chance für den BVB! Moukoko zieht mit dem Ball in den Derby-Strafraum und zieht aus spitzem Winkel ab. Seinen gefährlichen Schuss kann der Keeper so gerade noch zur Ecke abwehren.

5. Minute: Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe ist in der Anfangsphase um Spielkontrolle bemüht. Pherai und Co. lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Doch die Derby-Abwehr steht zunächst gut sortiert.

1. Minute: Anpfiff! Der Ball rollt.

13.58 Uhr: Die Spieler betreten den Rasen. Dann kann's ja losgehen.

13.50 Uhr: Noch zehn Minuten. Die Spannung steigt. Wer zieht ins Achtelfinale ein? Derby County oder Borussia Dortmund? Gleich wissen wir mehr.

13.40 Uhr: Das Spiel findet im Pride Park Stadium statt, wo auch die Profis von Derby County ihre Heimspiele austragen. Das Stadion bietet 33.600 Zuschauern Platz. Ich lehne mich wohl nicht allzu weit aus dem Fenster, wenn ich prognostiziere, dass Derby heute Nachmittag nicht ausverkauft meldet.

13.29 Uhr: Freunde der gepflegten Europapokal-Arithmetik können ihre Rechenschieber übrigens im Schulranzen lassen. Denn in dieser Playoff-Runde gibt es nur ein einziges Spiel. Heißt: Wer heute gewinnt, steht im Achtelfinale.

13.24 Uhr: In einer guten halben Stunde geht's endlich los in Derby. Kurze geografische Einordnung: Das Städtchen liegt im Norden Englands - zwischen Birmingham und Sheffield.

13.09 Uhr: Die großen Hoffnungen des BVB ruhen heute mal wieder auf Youssoufa Moukoko. In 23 Pflichtspielen in dieser Saison traf das Wunderkind bereits 30 Mal. Vier dieser Treffer erzielte der 15-Jährige in der Youth League. Auch am vergangenen Samstag beim 3:0 gegen Gladbach traf Moukoko doppelt.

11.51 Uhr: Genau wie Derby County feierte Borussia Dortmund in Deutschland im vergangenen Jahr die nationale A-Junioren-Meisterschaft. Im Gegensatz zu Derby liegt der BVB jedoch in dieser Spielzeit auf Kurs Titelverteidigung. Die U19 von Borussia Dortmund liegt nach 16 Spielen mit 36 Punkten auf dem geteilten ersten Platz mit dem 1. FC Köln. Am vergangenen Samstag feierte der BVB einen 3:0-Sieg im Topspiel gegen Verfolger Borussia Mönchengladbach.

11.05 Uhr: Während die Profis von Derby County in den vergangenen Jahren in der sportlichen Bedeutungslosigkeit der zweiten Liga herumdümpelten, schrieb die A-Jugend des Vereins äußerst positive Schlagzeilen. In der vergangenen Saison wurde die A-Jugend von Derby County englischer Meister. In dieser Saison liegen die Derby-Bubis nach 14 Spielen mit 21 Punkten nur auf Platz 5. Manchester City (37) führt die Tabelle vor dem FC Liverpool (31) an. Zuletzt gab es für Derby eine 1:3-Pleite gegen Newcastle United.

9.47 Uhr: Die UEFA Youth League ist ein wenig anders aufgebaut als die Champions League bei den Profis. Zunächst gibt es eine Gruppenphase, in der die Jugendteams eins zu eins in die gleichen Gruppen eingeteilt werden wie die Profis. Die U19 des BVB traf demnach auf die gleichen Gegner wie die Profi-Mannschaft von Borussia Dortmund: Inter Mailand, FC Barcelona und Slavia Prag.

Parallel dazu gibt es einen K.o.-Wettbewerb mit 32 weitere Teams. Diese 32 Teams ermitteln in zwei K.o.-Runden acht Teams, die die Zwischenrunde der Youth League erreichen. In der Zwischenrunde treffen sie auf die Gruppenzweiten der Youth-League-Gruppenphase. Die Sieger aus diesen Duellen treffen im Achtelfinale auf die Gruppensieger.

Derby County setzte sich im K.o.-Wettbewerb zunächst gegen den weißrussischen Vertreter FC Minsk durch (2:0, 7:2). Anschließend gab es zwei Siege gegen den isländischen Verein IA Akranes (2:1, 4:1).

9.02 Uhr: Hier alle Spiele der Zwischenrunde im Überblick:

  • Derby County – Borussia Dortmund
  • FC Porto – RB Salzburg
  • Real Saragossa – Olympique Lyon
  • Dynamo Kiew – Dinamo Zagreb
  • Sheriff Tiraspol – Roter Stern Belgrad
  • Glasgow Rangers – Atletico Madrid
  • FC Midtylannd – OSC Lille
  • Stade Rennes – FC Brügge

8.21 Uhr: In der Gruppenphase hatte die U19 des BVB sich genau wie die Profis als Zweiter durchgesetzt. Beeindruckend: Gegen die U19 des FC Barcelona feierte Borussia Dortmund in Hin- und Rückspiel jeweils einen Sieg. Der Gruppensieg ging an Inter Mailand.

Dienstag, 11. Februar, 7.54 Uhr: Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum UEFA-Youth-League-Spiel zwischen Derby County und Borussia Dortmund. An dieser Stelle versorgen wir dich mit allen Infos rund um die Partie.

 
 

EURE FAVORITEN