Dortmund

BVB stellt neue Trikots vor und Fans gehen an die Decke: „Unfassbar frech!“

BVB-Fans auf der Südtribüne.
BVB-Fans auf der Südtribüne.
Foto: firo

Dortmund. Borussia Dortmund stellt am kommenden Wochenende sein Trikot für die kommende Bundesliga-Saison vor. Im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 werden die Spieler erstmals das neue Dress tragen.

Die Fans des BVB können das Trikot bereits bestellen, obwohl offiziell noch nicht bekannt ist, wie es aussehen wird. Allerdings kursieren im Internet bereits Bilder des Heim- und Auswärtstrikots, die nach Informationen dieser Redaktion stimmen. Der Preis für die neue Spielkleidung der Borussia sorgt im Netz auch schon für Diskussionen. 84,95 Euro kostet die Variante für Erwachsene ohne Beflockung - das sind fünf Euro mehr als im Vorjahr. Mit Spielerflock und Bundesliga-Logo liegt der Preis bei 97,95 Euro.

+++ Michael Schumacher in der Reha – Ex-Kollege verrät erstmals Details über seine Besuche: „Ich bin regelmäßig bei Schumi“ +++

Borussia Dortmund: BVB-Trikot entfacht Wut

Auf Facebook gibt es dafür einige empörte Kommentare. "Unfassbar frech", "maßlos übertrieben", "eine Frechheit" heißt es dort unter anderem.

-----------------------

Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Wechsel zum FC Liverpool? Jürgen Klopp jagt diesen BVB-Star

Wirbel um Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel bei Paris Saint-Germain! Superstar ätzt: „Tuchel? Kenne ich nicht!“

Beim FC Schalke 04 verrät Coach Tedesco: So hat die Mannschaft WIRKLICH auf das Meyer-Aus reagiert

FC Schalke 04 und Max Meyer: Ist der Streit nach diesen Aussagen von Manager Heidel wirklich beendet?

------------------------

Der Verein reagierte mit einer offiziellen Antwort. Verantwortlich für die Erhöhung sei der Ausrüster Puma. Dieser habe dem BVB mitgeteilt, "dass neben der Inflation gestiegene Lohn-, Rohstoff- und Transport-Kosten dafür verantwortlich sind, dass unsere Trikots zum ersten Mal seit dem Jahr 2015 wieder von einer Preiserhöhung betroffen sind. Das tröstet Euch sicher nicht, aber wir wollen hier zumindest ehrlich mit Euch sein." Ob die Erhöhung dafür sorgen wird, dass sich das neue Trikot schlechter verkauft als die vorherigen, bleibt abzuwarten.

+++ Hier die ersten Bilder: So soll das neue BVB-Trikot aussehen +++

Schalke will den Trikotpreis senken

Borussia Dortmunds Revierrivale Schalke 04 hat bereits gemerkt, dass man nicht ewig an der Preisspirale drehen darf und geht daher in diesem Jahr den umgekehrten Weg. Marketingchef Alexander Jobst versprach vor kurzem im Gespräch mit dieser Redaktion, dass das neue Schalke-Trikot billiger wird.

Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass der S04 sein Trikot in der Vergangenheit bereits zu deutlich höheren Preisen als der BVB verkaufte. Inklusive Beflockung kostete ein Schalke-Jersey bisher über 100 Euro. Jobst sagte: "Wir haben an den Verkaufszahlen gemerkt, dass die preisliche Schmerzgrenze erreicht war." Das neue Trikot soll "unter 100 Euro " kosten, verriet Jobst.

Dies wurde allerdings auch durch den Ausrüsterwechsel von Adidas zu Umbro ermöglicht. Der britische Sportartikelhersteller ist in der Regel günstiger als Adidas. (tm)

 
 

EURE FAVORITEN