Ex-BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang macht sich über Mesut Özil lustig – denn der sieht jetzt aus wie...

Pierre-Emerick Aubameyang amüsiert sich über den neuen Haarstyle von Mesut Özil.
Pierre-Emerick Aubameyang amüsiert sich über den neuen Haarstyle von Mesut Özil.
Foto: imago images / PRiME Media Images

Pierre-Emerick Aubameyang war schon in seiner Zeit beim BVB als Spaßvogel bekannt!

Das hat sich auch bei Arsenal nicht geändert. Sein jüngstes Opfer: Teamkollege Mesut Özil.

Ex-BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang macht sich über Özil lustig

Der hatte sich nämlich die Haare platinblond färben lassen. Die Erklärung lieferte Özil, der mit Arsenal derzeit in Los Angeles im Trainingslager weilt, gleich mit: „Ich habe bei der Crossbar Challenge verloren.“ Teamkollege Alexandre Lacazette traf die Torlatte mit dem Ball schneller als Özil und Shkodran Mustafi und Sead Kolasinac - auch die mussten dran glauben.

Doch vor allem Özil bekam den Spott des Ex-Stürmers des BVB zu Spüren.

-------------

Sport-Top-News:

-------------

Özil und Rapinoe - die Ähnlichkeit ist verblüffend

Auf Instagram postete Aubameyang ein Bild von Özil mit Sonnenbrille und gefärbtem Haar - neben dem von US-Fußballstar Meghan Rapinoe. Dazu schreibt er: „Jetzt weiß ich wie sie gewonnen haben“. Rapinoe, die für ihre ausgefallene Frisuren bekannt ist, hatte vor zwei Wochen mit der US-Nationalmannschaft als Kapitänin und Spielerin des Turniers den WM-Titel geholt.

Rapinoe blieb nicht der einzige Vergleich, den User im Netz ziehen. Auch die Ähnlichkeit zu Sänger Heino ist tatsächlich auffällig.

+++ Amazon Prime: BVB-Doku startet – wir sagen dir, wann du sie sehen kannst +++

Özil bleibt gelassen

Özil selbst nahm die Sticheleien gelassen hin. „So ist das Leben“, sagte er lachend. Am Donnerstag werden Nachtschwärmer Özil und seine neue Frisur begutachten können. Dann testet Arsenal gegen Bayern München. Anstoß ist um 5 Uhr in Los Angeles. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN