Dortmund

Nationalmannschaft: Ohne BVB-Star Mario Götze – Trio kehrt zurück

Mario Götze wird offenbar nicht im Kader für die anstehenden Nationalmannschaftspartien stehen.
Mario Götze wird offenbar nicht im Kader für die anstehenden Nationalmannschaftspartien stehen.
Foto: imago images / Jan Huebner

Dortmund. Sechs Tore und fünf Assists in diesem Jahr - die Bilanz von Mario Götze zeigt: Er ist auf dem Weg zu alter Topform.

Umso überraschender: Der Angreifer vom BVB gehört wieder nicht zum Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft, die am 8. Juni in Weißrussland und drei Tage später in Mainz gegen Estland spielt.

BVB-Star Mario Götze nicht für Nationalmannschaft nominiert

Der „Sportbuzzer“ hatte vorab berichtet, dass Bundestrainer Joachim Löw auf den Torschützen des goldenen Tors im WM-Finale 2014 für die beiden anstehenden Spiele der Nationalmannschaft verzichtet.

Und tatsächlich: Götze fehlt erneut im Aufgebot.

Zurück sind dagegen Ex-Schalker Julian Draxler (Paris St. Germain), Köln-Aufsteiger Jonas Hector und Bernd Leno (Arsenal). Es fehlen: Marc-André ter Stegen (Barcelona) wegen Knieproblemen und Toni Kross (Real Madrid) wegen muskulärer Probleme.

Manuel Neuer steht im Kader. Und das obwohl noch ungewiss ist, ob der Keeper nach Verletzung im DFB-Pokalfinale am Samstag zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig im Tor stehen kann.

------------------------------------

• Mehr News zum BVB:

Borussia Dortmund: Perfekt! Nationalspieler Nico Schulz kommt zum BVB – das sind die Details

Manfred Burgsmüller tot: BVB-Legende tot in Wohnung gefunden

• Top-News des Tages:

Nach Armbrust-Drama in Passau: Szene-Aussteiger packt aus – so tickte Guru Thorsten W. (†53)

„Wer wird Millionär“ bei RTL: Schock bei Günther Jauch - plötzlich stürmt eine Kandidatin auf die Bühne

-------------------------------------

Das ist der DFB-Kader:

Tor:

  • Bernd Leno
  • Manuel Neuer
  • Kevin Trapp

Abwehr:

  • Matthias Ginter
  • Marcel Halstenberg
  • Jonas Hector
  • Thilo Kehrer
  • Lukas Klostermann
  • Nico Schulz
  • Niklas Stark
  • Niklas Süle
  • Jonathan Tah

Mittelfeld/Angriff:

  • Julian Brandt
  • Julian Draxler
  • Serge Gnabry
  • Leon Goretzka
  • Ilkay Gündogan
  • Kai Havertz
  • Joshua Kimmich
  • Marco Reus
  • Leroy Sané
  • Timo Werner

Götze verriet: WM 2014 war „beschissen“

Götze hatte zuletzt in einem Interview mit „The Players Tribune“ verraten, dass die WM 2014 für ihn persönlich eigentlich „beschissen“ lief. „Das Tor ist mehr, als ich mir hätte erträumen können. Aber viel mehr Freude hat mir bereitet, wie ich mit den Tagen vor dem Finale umgegangen bin. Ich war am Tiefpunkt meiner Karriere, und drei Tage später war ich plötzlich der Held und wir Weltmeister“, sagte Götze (>> hier die ganze Story). (ms)

 
 

EURE FAVORITEN