BVB: Bittere Erkenntnis für Mario Götze – WM-Held nicht mehr gut genug für DIESEN Klub

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands
Beschreibung anzeigen

Rund 37 Millionen Euro zahlte der FC Bayern München 2013 für Mario Götze an den BVB. Damit liegt er bis heute auf Platz sechs der teuersten Neuzugänge des Rekordmeisters.

In diesem Sommer gab es erneut Gerüchte über einen Wechsel von Mario Götze zum FC Bayern München, doch selbst ablösefrei wollten die Münchner den Ex-BVB-Star nicht haben.

BVB: Mario Götze war kein Thema bei den Bayern

Es wäre eine echte Sensation gewesen, wenn Mario Götze nach dem Aus beim BVB wieder zurück zu den Bayern gegangen wäre. Der einzige Anhaltspunkt war lediglich das enge Verhältnis zwischen Mario Götze und Trainer Hansi Flick.

Der Bayern-Coach steht weiterhin mit den Weltmeistern von 2014 in Kontakt, „mit Mario ganz besonders, weil er eine schwierige Phase hatte, da braucht man besondere Unterstützung.“ Flick war Co-Trainer beim Gewinn der WM in Rio. Deshalb genießt ein Spieler wie Mario Götze große Wertschätzung.

Auch Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic stellte klar, dass Götze „wirklich ein guter Junge“ und man ihn im Klub auch sehr möge. Allerdings machte er auch keinen Hehl daraus, dass Götze „sportlich kein Thema war“. Nach den vergangenen Jahren ist es wohl die bittere Erkenntnis, dass Mario Götze nicht mehr gut genug ist für den FC Bayern.

-------------------------

Alles zum Wechsel von Mario Götze:

-------------------------

Auch Leverkusen sagte Götze ab

Am Ende entschied sich Mario Götze spät für einen Wechsel zu PSV Eindhoven. Allerdings wohl auch, weil ihm die Optionen kaum eine andere Wahl ließen. Leverkusen beispielsweise sagte Götze auch ab. „Er wollte gerne nach Leverkusen kommen, aber wir haben auf der Position auch den jungen Florian Wirtz rumlaufen“, erklärte Coach Peter Bosz.

Sogar der 1. FC Köln hat sich mit einer möglichen Verpflichtung von Weltmeister Mario Götze beschäftigt. Dieses Engagement reichte den Ansprüchen von Mario Götze dann aber wohl doch nicht. Hier mehr Infos >>>

Warum der Wechsel von Mario Götze zu PSV Eindhoven aber genau die richtige Wahl ist, liest du hier in einem Kommentar!

 
 

EURE FAVORITEN