Dortmund

BVB-Legende Geisler ist tot – mit Borussia Dortmund wurde er deutscher Meister

Lothar Geisler ist im Alter von 82 Jahren gestorben.
Lothar Geisler ist im Alter von 82 Jahren gestorben.
Foto: imago/Kicker/Metelmann

Dortmund. BVB-Legende Lothar Geisler ist tot. Der ehemalige Fußballer ist im Alter von 82 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Das teilte Borussia Dortmund am Montagnachmittag auf der Vereinshomepage mit.

Der gebürtige Westfale wechselte 1959 vom VfL Bochum zu Borussia Dortmund. Bereits in seiner ersten Saison bei Schwarzgelb zog er mit dem Verein in das Endspiel um die deutsche Meisterschaft ein. Der 1. FC Nürnberg setzte sich aber durch und gewann die Partie 3:0.

+++ Borussia Dortmund und das Standard-Dilemma: Spieler gegen Favre-Plan – das steckt dahinter +++

Borussia Dortmund: Bundesligadebüt mit Lothar Geisler

1963 erreichte Lothar Geisler mit dem BVB das Endspiel des DFB-Pokals (0:3 gegen den Hamburger SV) und gewann die deutsche Meisterschaft (3:1 gegen den 1. FC Köln).

In der folgenden Saison feierte die Bundesliga ihr Debüt, Geisler gehörte zur Stammelf des BVB und bestritt 27 Spiele.

Auch 1965 und 1966, als Borussia Dortmund Pokalsieger- und Europacupgewinner wurde, gehörte Geisler zum Kader. Einen Einsatz hatte er allerdings nicht.

---------------------------------------------------

Mehr News von Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: So lange fehlen Marco Reus und Marius Wolf

Dortmund - Schalke: BVB-Chaoten versuchen Schalke-Block zu stürmen – Angriff auf Vereinsheim der S04-Ultras „Hugos“

Borussia Dortmund: Bayern patzen in Nürnberg – dabei lud Salihamidzic Watzke schon zur Meisterfeier nach München ein

---------------------------------------------------

Lothar Geisler hinterlässt Frau und zwei Kinder

1967 bestritt der Westfale sein 54. und letztes Bundesligaspiel (1 Tor) für den BVB und beendete dann seine Fußballerkarriere. Danach war er bei verschiedenen Vereinen in der Region als Trainer tätig und 40 Jahre lang ein Teil der BVB-Traditionsmannschaft.

Lothar Geisler hinterlässt seine Ehefrau Helma, die beiden erwachsenen Kinder Dirk und Simone und seine beiden Enkelinnen Nina und Lara. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN