BVB gegen Bayern - Unbekannte werfen Scheibe an BVB-Bus ein

Der Team-Bus des BVB (hier ein Archiv-Foto) wurde vor dem Spiel gegen den FC Bayern München in Dortmund von bisher Unbekannten attackiert.
Der Team-Bus des BVB (hier ein Archiv-Foto) wurde vor dem Spiel gegen den FC Bayern München in Dortmund von bisher Unbekannten attackiert.
Foto: Foto/Imago
Vor der Begegnung gegen den FC Bayern München ist am Samstag der Mannschafts-Bus des BVB in Dortmund attackiert worden. Die Polizei ermittelt.

Dortmund.. Vor dem Anpfiff des Top-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München ist am Samstag der Mannschaftsbus des BVB von Unbekannten attackiert worden. Durch ein Wurfgeschoss ging eine Seitenscheibe zu Bruch, teilte die Polizei Dortmund am Samstag mit. Verletzt wurde niemand.

Der Vorfall, über den zunächst Sport1 berichtete hatte, habe sich zwischen 14 und 14.30 Uhr vor dem Teamhotel des Fußball-Bundesligisten ereignet. Die Spieler waren zu dem Zeitpunkt nicht im Bus.

"Einen Unfallschaden können wir ausschließen", sagte ein Polizeisprecher. Eine Anzeige sei aufgenommen worden. Wer den Bus beworfen hat, ist noch unklar. (dpa)

EURE FAVORITEN