Dortmund

Borussia Dortmund fegt Leverkusen vom Feld – hier alle Highlights der schwarzgelben Gala

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos!
Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos!
Foto: imago / Revierfoto

Dortmund. Am Samstagnachmittag kam es zu einem Spitzenspiel in der Bundesliga, als Borussia Dortmund Bayer Leverkusen empfing.

In der Partie Dortmund – Leverkusen trafen zwei Champions-League-Teilnehmer aufeinander. Die Fans von BVB und Bayer freuten sich daher auf ein Offensiv-Spektakel.

BVB Dortmund – Leverkusen im Live-Ticker

Jubeln durften am Ende allerdings nur die BVB-Fans.

+++ Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen: Fans regen sich auf – wegen dieser zwei Szenen +++

Alle Infos zu Dortmund – Leverkusen zum Nachlesen im Live-Ticker!

----------------

Dortmund – Leverkusen 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Alcacer (28.), 2:0 Reus (50.), 3:0 Guerreiro (83.), 4:0 Reus (90.)

----------------

Aufstellungen:

Dortmund: Bürki - Hakimi, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Brandt - Alcácer

Leverkusen: Hradecky – L. Bender, Tah, S. Bender, Wendell – Baumgartlinger – Havertz, Aranguiz – Bellarabi, Volland, Amiri

----------------

Spieldaten:

  • Anstoß: Samstag, 14.09.2019, 15.30 Uhr
  • Ort: Signal-Iduna-Park, Dortmund
  • Schiedsrichter: Daniel Siebert

----------------

Nach Spielende: Axel Witsel ist nicht nur über den Sieg glücklich, der Belgier freut sich auch darüber, dass er nach seiner kurzen Verletzungspause heute wieder Vollgas geben konnte: "Ich habe hart trainiert. Physisch war es nicht leicht, aber ich bin froh, dass ich helfen konnte zu gewinnen."

90.+1 Minute: Schluss! Der BVB gewinnt 4:0 gegen Bayer Leverkusen.

90. Minute: TOOOR für den BVB!

Einen traumhaften Angriff schließt Reus zum 4:0 ab.

83. Minute: TOOOR für den BVB!

Sancho bringt den Ball scharf vors Tor. Hradecky bekommt eine Hand an den Ball, lenkt den Ball jedoch zu Guerreiro, der zum 3:0 abstaubt.

79. Minute: Beim BVB kommen Weigl und Bruun Larsen für Witsel und Alcacer.

78. Minute: Den Leverkusenern fehlen die zündenden Ideen im Vorwärtsgang. Innenverteidiger Tah versucht es mit einem Verzweiflungsschuss aus 30 Metern. Der Ball landet gefühlt im Kreuzviertel.

71. Minute: Dortmund ist jetzt etwas zu passiv. Die Leverkusener kommen besser ins Spiel und drängen auf den Anschlusstreffer.

66. Minute: Der BVB ist dem 3:0 näher als die Leverkusener dem 1:2. Sollte die Favre-Elf tatsächlich den dritten Treffer erzielen, wäre die Messe hier wohl endgültig gelesen.

61. Minute: Beim BVB kommt Hazard für Brandt.

50. Minute: TOOOR für den BVB!

Sancho stürmt mit dem Ball über die rechte Seite und legt den Ball quer zu Alcacer. Der Spanier bleibt bewusst weg vom Ball, weil er Reus hinter sich heraneilen sieht. Und der BVB-Kapitän schiebt zum 2:0 ein.

49. Minute: Riesenchance für Leverkusen!

Nach einem Sahnepass von Havertz ist Bellarabi frei durch. Dieser setzt den Ball dann knapp neben das Tor.

46. Minute: Weiter geht's! Bei Bayer kommt Bailey für Amiri. Dortmund beginnt unverändert.

45.+1 Minute: Pause!

41. Minute: Der BVB hat das Spiel derzeit im Griff. Leverkusen kommt bisher nicht gefährlich vor das Dortmunder Tor.

34. Minute: Riesenchance für den BVB!

Was eine Slapstick-Aktion! Nach einer tollen Kombination legt Witsel quer zu Alcacer, der nur noch ins leere Tor einschieben muss. Tah wirft sich in den Schuss und wehrt den Ball unabsichtlich mit der Hand ab. Warum der VAR in dieser Szene nicht eingreift, weiß wohl selbst der Fußballgott nicht. Der Abpraller landet bei Witsel, dessen Schuss Hradecky an die Latte abfälscht.

32. Minute: Ungewohnte Situation für den BVB: Zum ersten Mal in dieser Bundesliga-Saison geht die Mannschaft von Trainer Favre mit 1:0 in Führung.

28. Minute: TOOOR für den BVB!

Hakimi erobert im Mittelfeld den Ball und schaltet auf seiner rechten Seite den Turbo ein. Der Marokkaner schaut in den Strafraum und sieht dort seinen Kollegen Alcacer. Nach einer maßgenauen Flanke netzt der Spanier volley aus 5 Metern. 1:0 Dortmund!

24. Minute: Riesenchance für den BVB!

Fast das 1:0 für den BVB! Nach einer feinen Kombination kommt Reus im Gäste-Strafraum frei zum Abschluss und scheitert an Hradecky. Den Abstauber will Brandt ins Tor schieben, doch erneut hält Hradecky weltklasse.

19. Minute: Auf beiden Seiten fehlt den Angriffen die nötige Präzision. Dem hohen Tempo fällt bisher die Genauigkeit zum Opfer. Eine zwingende Torchance gab es noch nicht.

14. Minute: Die Teams kämpfen verbissen um jeden Ball im Mittelfeld. Das große Torchancen-Festival ist es bisher noch nicht.

10. Minute: Beide Teams lassen den Ball im Mittelfeld geschickt durch die eigenen Reihen laufen und lauern auf Lücken in der Abwehr des Gegners. Die Defensiv-Reihen geben sich aber in der Anfangsphase keine Blöße.

5. Minute: Temporeicher Beginn! Beide Teams wollen mutig nach vorne spielen. Bisher sind die Abwehrreihen aber (noch) wachsam.

1. Minute: Der Ball rollt.

15.12 Uhr: Jubiläum für Jadon Sancho! Das Riesentalent des BVB bestreitet heute sein 50. Bundesliga-Spiel. Ob er sein Jubiläum gleich mit dem einen oder anderen Tor krönt?

15.06 Uhr: Beide Teams dürfen in der kommenden Woche in der Champions League ran. Dortmund empfängt den FC Barcelona, während die Leverkusener bei Lokomotive Moskau sind.

15.00 Uhr: Dem Sieger winken heute Nachmittag nicht nur drei Punkte, sondern auch die Tabellenführung. Die Gäste wären mit einem Sieg definitiv vorübergehend Erster, der BVB bräuchte einen Sieg mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Allzu lange würde die Tabellenführung allerdings voraussichtlich nicht halten. Schließlich steigt heute Abend das Spitzenspiel zwischen Leipzig und den Bayern. Der Sieger dieser Partie würde die Tabellenführung gleich wieder zurück erobern.

14.54 Uhr: In der vergangenen Saison hatten Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sich zwei packende Duelle geliefert. Der BVB gewann das Hinspiel nach 0:2-Rückstand mit 4:2. Im Rückspiel siegte die Borussia mit 3:2.

14.50 Uhr: Nicht nur Lukasz Piszczek und Nico Schulz fehlen dem BVB heute verletzungsbedingt. Mit Mateu Morey (Schulter) muss ein dritter Außenverteidiger passen.

14.42 Uhr: Auf der BVB-Bank sitzen: Hitz, Weigl, Bruun Larsen, Zagadou, Götze, Dahoud, Hazard, Schmelzer.

14.38 Uhr: Beim BVB feiert Witsel sein Comeback nach seiner Verletzungspause. "Es fühlt sich gut an wieder dabei zu sein", teilte er via Twitter mit: "Ich bin bereit, um für die drei Punkte zu kämpfen."

14.28 Uhr: Hakimi und Guerreiro beginnen für Piszczek und Schulz auf den Außenverteidiger-Positionen. In der Offensive bekommt Brandt den Vorzug vor Hazard, der nach seiner Verletzungspause erst mal auf der Bank Platz nimmt.

14.20 Uhr: Die beiden Außenverteidiger Lukasz Piszczek und Nico Schulz werden beim BVB heute fehlen. Axel Witsel, Manuel Akanji und Thorgan Hazard stehen hingegen im Kader.

Samstag, 14. September, 13.30 Uhr: In zwei Stunden beginnt das Spiel. Die äußeren Bedingungen sind schon mal top. Knapp 20 Grad und strahlender Sonnenscheind. So macht ein Fußball-Nachmittag Spaß.

19.01 Uhr: Dreimal in Folge konnte Borussia Dortmund Bayer Leverkusen zuletzt schlagen. Der letzte Sieg der Werkself gegen den BVB liegt fast drei Jahre zurück – am 1. Oktober 2016 gewannen die Rheinländer 2:0.

14.38 Uhr: Die Leverkusener starteten mit zwei Siegen in die Saison: Erst gab’s ein 3:2 gegen Paderborn, dann ein 3:1 in Düsseldorf. Gegen Hoffenheim kam Leverkusen zuletzt nur zu einem 0:0.

10.29 Uhr: Borussia Dortmund verlor zuletzt 1:3 bei Union Berlin. An den ersten beiden Spieltagen feierte der BVB ein 5:1 gegen Augsburg und ein 3:1 in Köln.

Freitag, 13. September, 8.09 Uhr: Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen. Hier versorgen wir dich mit allen Infos rund um die Partie.

 
 

EURE FAVORITEN