BVB-Coup: Löst der Wechsel von Marco Rose jetzt diese Kettenreaktion aus?

Von Gladbach nach Dortmund - Die wichtigsten Borussen-Wechsel

Trainer Marco Rose verlässt Borussia Mönchengladbach am Saisonende und wechselt zur Borussia aus Dortmund. Der Coach reiht sich damit in eine Fülle an Akteuren, die schon in der Vergangenheit vom Niederrhein zu Schwarz-Gelb gewechselt sind.

Beschreibung anzeigen

Marco Rose wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Borussia Dortmund. Diese Verkündung hat die Fohlen schwer getroffen.

Die Gladbacher sind sauer. Auch, weil es beileibe nicht der erste schwere Verlust ist, den der BVB dem Konkurrenten zufügt. Marco Reus, Mahmoud Dahoud, Thorgan Hazard: Immer wieder luchste die eine Borussia der anderen einen Leistungsträger ab.

Borussia Dortmund schnappt sich Gladbachs Rose – und könnte damit eine Kettenreaktion auslösen

Nun muss der Klub vom Niederrhein auf Trainersuche gehen – und womöglich nicht nur das. Schlimmsten Fall droht Gladbach im Sommer ein schwerwiegender Ausverkauf.

Der Vater des Erfolgs geht – das könnte auch die Abschiedsgedanken einiger begehrter Spieler befeuern. Droht Borussia Mönchengladbach eine Kettenreaktion?

Nach Rose-Abschied: Gladbach droht Verlust weiterer Erfolgsgaranten

Schon vor dem Trainer-Hammer rankten sich Wechselgerüchte um tragende Säulen der Fohlen. Marco Rose versprach zwar, dass er keinen Spieler mit nach Dortmund nehmen werde. Andere Topklubs haben dagegen ein Auge auf Leistungsträger des VfL geworfen.

+++ Marco Rose zum BVB: Wieso Gladbach ihn sofort rauswerfen muss +++

Bei Denis Zakaria bahnt sich ein Abschied im Sommer bereits an, Florian Neuhaus' Vertrag enthält eine Ausstiegsklausel. Beide werden mit Bayern München in Verbindung gebracht – unter anderem. Der Rose-Abgang könnte in den Zukunftgedanken der beiden Stars eine erhebliche Rolle spielen.

----------------------------------

Mehr Bundesliga-News:

FC Sevilla – Borussia Dortmund: BVB-Fans ratlos – „Ich verstehe es nicht“

FC Schalke 04: Anheizen für „ein geiles Derby“ – SO will Fährmann das Team motivieren

Schock-Nachricht! Vor dem Derby muss S04 jetzt DAS verkraften

----------------------------------

Auch Hofmann und Ginter begehrt

Und auch weitere Gladbacher Leistungsträger stehen bei großen Vereinen auf dem Zettel: Jonas Hofmann soll das Interesse von Chelsea-Coach und Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel geweckt haben und Matthias Ginter steht angeblich bei Inter Mailand hoch im Kurs.

Nach Marco Roses Zusage an Borussia Dortmund drohen Gladbach weitere bittere Abgänge. In den letzten Jahren bewiesen die Fohlen aber mehrfach, dass sie – wie der BVB – immer wieder neue Talente aus dem Ärmel zaubern können. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN